suchen
Markenkampagne "What's next"

Leaseplan leitet Neupositionierung ein

1180px 664px
Star der neuen Leaseplan-Kampagne ist Richard Hammond.
©

Durch zukunftsorientierte Angebote will Leaseplan seinen Kunden den Einstieg in ein neues Zeitalter der Mobilität ermöglichen. Dazu startet der Leasinganbieter jetzt eine neue Markenkampagne.

Elektromobilität, autonomes Fahren, Sharing-Konzepte – die markanten Auto-Themen betreffen auch Firmenflotten im großen Stil. Leaseplan will diesen Wandel für die Fuhrparkbranche aktiv begleiten und richtet sich deshalb neu aus. Man wolle sich mit neuen Leasingangeboten und -services an zukünftigen Mobilitätsanforderungen orientieren, teilte das Unternehmen am Montag mit.

CEO Tex Gunning sprach von einem "gewaltigen Wandel", der auf die Branche zukomme. "Leaseplan ist entschlossen, sich in dieser dynamischen Welt als feste Größe zu positionieren, indem wir Kunden einen Ausblick auf zukünftige Mobilitätsszenarien geben und entsprechende, innovative Produkte und Services bieten werden", betonte der Unternehmenschef. Der Trend gehe deutlich vom Besitz eines Autos zum Rundum-Sorglos-Paket in Form von "Car-as-a-Service".

Transportiert wird die Neupositionierung zunächst über eine internationale Markenkampagne mit dem Titel "What's next". Sie wird in allen 32 Ländern eingeführt, in denen Leaseplan derzeitig aktiv ist. Im Fokus steht das Versprechen, dem Kunden jederzeit und überall sein Wunschauto anzubieten. "Die Kampagne unterstreicht unsere Entschlossenheit, Kunden das Neueste aus dem Bereich Mobilität zu bieten – und zwar auf kostengünstige, einfache und nachhaltige Weise. Unser ambitioniertes Ziel ist letztendlich ein vollständig flexibler 'Any car, Anytime, Anywhere'-Service", so Gunning.

Deutschland-Geschäftsführer Patrick Vierveijzer ergänzte: "Im Rahmen der Kampagne werden wir neue zukunftsorientierte What's next-Produkte und -Services einführen. Sie bauen unter anderem auf der Bekanntmachung auf, dass Leaseplan ein Gründungspartner der EV100-Initiative ist – ein Bündnis bedeutender Konzerne, die einen Umstieg auf reine Elektrofuhrparks planen."

Bekannter Markenbotschafter

Herzstück der Kampagne ist ein dreiminütiger Action-Film mit dem britischen TV-Moderator Richard Hammond ("Top Gear", "The Grand Tour"). Das in Los Angeles gedrehte Video "What’s Next: The movie" zeigt neueste Mobilitätstrends und - technologien. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Leaseplan:




Autoflotte Flottenlösung

LeasePlan Deutschland GmbH

Hellersbergstr. 10 b
41460 Neuss

Tel: +49-(0)2131-132-0
Fax: +49-(0)2131-132-688103

E-Mail: marketing.de@leaseplan.com
Web: www.leaseplan.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Urteil

Regierung will erst Entscheidung abwarten

Die Bundesregierung will erst das Diesel-Urteil abwarten, bevor Konsequenzen beschlossen werden sollen. Das Umweltministerium favorisiert Nachrüstungen, bevor eine...


img
Alphabet Deutschland

Ladesäulen zum leasen

Der Business Mobility-Anbieter Alphabet bietet Fuhrparks ab sofort zusätzlich zum Fahrzeugleasing auch das Leasing von Ladesäulen an.


img
Verhalten bei Winterfahrten

Plötzliche Kälteeinbrüche und Schnee

Im Winter lauern viele Tücken auf Autofahrer – auch rechtlicher Art. Das fängt bei den richtigen Reifen an und hört beim Waschen des Autos noch nicht auf.


img
Neuer Hochdach-Peugeot

Modischer Crossover Rifter

Einfach ein guter Partner zu sein, reicht nicht mehr. Peugeot positioniert seinen zuletzt recht prosaischen Familientransporter daher neu.


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Die Wirtschaft läuft gut und mit ihr die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Januar laut dem Branchenverband Acea um 7,9 Prozent...