suchen
Marktanalyse

Corona schwächt Nachfrage nach E-Dienstwagen

1180px 664px
Dank Umweltbonus und Steuervorteil sind elektrische Dienstwagen eine lohnende Sache.
©

Dank Umweltbonus und Steuervorteil sind elektrische Firmenautos eigentlich eine lohnende Sache. Trotzdem stockt aktuell die Nachfrage.

Die Corona-Krise schwächt die Nachfrage nach elektrischen Dienstwagen. Der Anteil der gewerblichen Neuzulassungen am deutschen E-Auto-Markt ist seit dem Jahreswechsel von rund 70 Prozent auf 60 Prozent im April gesunken, wie das Beratungsinstitut Jato Dynamics ermittelt hat. Berücksichtigt werden dabei sowohl rein elektrische Pkw als auch solche mit Plug-in-Hybridantrieb.

Als möglichen Grund nennen die Experten strategische Überlegungen der Leasingfirmen. Diese tendierten aktuell dazu, auslaufende Verträge eher zu verlängern als neue abzuschließen. Letzteres würde Leasingrückläufer generieren, die aktuell nur schwer auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu verkaufen wären und hohe Lagerkosten verursachen würden. Im Gegenzug zum schrumpfenden Dienstwagenanteil steigt die Quote der privat zugelassenen E-Autos, die seit Jahresbeginn um zehn Prozentpunkte auf 40 Prozent gestiegen ist.

Insgesamt wurden in den ersten vier Monaten 2020 in Deutschland jeweils rund 30.000 reine E-Mobile und Plug-in-Hybride neu zugelassen. Das waren 64 Prozent beziehungsweise 209 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Pkw-Gesamtmarkt in zwischen Januar und April um 31 Prozent geschrumpft. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Renault 5 Concept

img

Hyundai Ioniq 5

img

Neue Elektroauto-Plattformen

img

Nio ET7 (2022)

img

Neue E-Auto-Kleinstwagen

img

Kraftstoffvergleich VW ID.3, Volvo V90 Recharge, Lexus ES300h


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Nissan Qashqai

Zwei Mal mit Hybrid

Kein Diesel mehr, dafür zwei unterschiedliche Hybrid-Varianten: Nissan setzt mit dem neuen Qashqai auf Elektroantrieb. Zumindest teilweise.


img
Fahrbericht Citroën C4

Kompakt, aber nicht konventionell

Citroën streicht den charakteristischen C4 Cactus aus dem Programm und führt wieder einen C4 ein. Wobei sich die Franzosen durchaus Mühe geben, markengemäß ein wenig...


img
Magna auf der CES

Strom für Trucker

Elektromobilität wird nicht nur bei Pkw immer wichtiger. Zulieferer wie Magna setzen auch auf Trucks und Pick-ups.


img
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei PS Team

Seit Jahresbeginn bildet Chief Information Officer Denis Herth gemeinsam mit Marco Reichwein die neue Doppelspitze des Prozessdienstleisters.


img
Führungswechsel

Dekra mit neuen Deutschland-Chef

Nach dem Abschied von Clemens Klinke übernimmt Dekra Automobil-Geschäftsführer Guido Kutschera zusätzlich die Leitung der wichtigen Region mit insgesamt 13 Gesellschaften.