suchen
"Mazda Care"

Neue Wartungspakete für Neu- und Jungwagen

1180px 664px
V.l.n.r.: Bernhard Kaplan (Geschäftsführer Mazda), Bernhard Becklönne (Direktor Vertrieb CarGarantie), Gerd Meyer (Direktor Service Mazda) und Stefan Kampa (Senior Manager Mazda)
©

"Mazda Care" und "Mazda Care Plus" decken alle planmäßigen Wartungsarbeiten bzw. zusätzlich bestimmte Verschleiß-Reparaturen ab. Partner bei dem Angebot ist die CarGarantie.

Zwei Rundum-sorglos-Pakete hat Mazda Deutschland für Privat- und Gewerbekunden geschnürt: "Mazda Care" deckt ab sofort alle planmäßigen Wartungsarbeiten nach Herstellervorgaben inklusive der erforderlichen Original-Teile ab – und zwar nach Wunsch zwischen einem Jahr bis fünf Jahre und einer Laufleistung von 10.000 bis 70.000 Kilometer. Dabei spielt keine Rolle, ob das Fahrzeug über Barkauf, Finanzierung oder Leasing erworben wird.

Ab April auch "Mazda Care Plus"

Das Angebot gilt laut Importeur sowohl für Neuwagen als auch für Fahrzeuge mit einem Alter von bis zu neun Monaten und maximal 10.000 Kilometern. Dazu gehören auch Vorführwagen und Tageszulassungen. Ab April 2018 wird das Angebot durch "Mazda Care Plus" erweitert und umfasst dann zusätzlich bestimmte Verschleiß-Reparaturen für die gewünschte Laufzeit und -leistung.

Bei dem neuen Produkten arbeitet Mazda mit seinem langjährigen Partner CarGarantie zusammen. Die Unternehmen versprechen allen Beteiligten eine einfache Abwicklung. Dank zukünftiger Integration in die Händlersysteme MACS und DSR lassen sich die Wartungspakete abschließen und bearbeiten. Zudem gibt es eine direkte Anbindung an das CarGarantie-System CGWEBline.

"Mazda-Fahrer profitieren künftig von noch mehr Kostentransparenz und können sich auf ein Rundum-Sorglos-Paket verlassen, das dafür sorgt, dass ihre Fahrzeuge mit dem bestmöglichen Service ausgestattet sind", sagte Bernhard Becklönne, Vertriebsdirektor bei CarGarantie. "Wir freuen uns, diesen Schritt gemeinsam mit Mazda zu gehen." (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kundenbindung:




Autoflotte Flottenlösung

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen

Tel: +49 (0) 2173 / 943-300
Fax: +49 (0) 2173 / 943-496

E-Mail: fleet@mazda.de
Web: www.mazda.de/business



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.


img
VW Sharan ohne Diesel

Das langsame Sterben

Bei großen Vans ist der Dieselmotor immer noch erste Wahl. Kunden von VW und Seat müssen nun jedoch auf den Benziner umschwenken.