suchen
McLaren MSO X Car

Rennwagen mit Straßenzulassung

10
1180px 664px
McLaren legt eine exklusive Sonderserie des 570S auf.
©

McLaren legt eine exklusive Sonderserie des 570S auf. Pate stand ein Rennwagen.

Einen Straßensportler im Rennwagen-Look hat McLarens Tuningabteilung "Special Operations" nun aufgelegt. Die MSO X Cars sind optisch und technisch inspiriert vom Wettbewerbsfahrzeug 570S GT4, qualifizieren sich aber für eine Straßenzulassung.

Zu den Erkennungsmerkmalen zählen ein Heckflügel, der für zusätzliche 100 Kilogramm Anpressdruck sorgt, ein Luftschnorchel auf dem Dach und eine Titan-Auspuffanlage.

Für Gewichtsreduzierung sollen zahlreiche Carbon-Teile sowie ein auf die notwendigsten Teile reduzierter Heckstoßfänger sorgen. Jedes der nur zehn gebauten Fahrzeuge ist in einer klassischen Rennlackierung der Marke gehalten. Unverändert bleibt der 3,8 Liter große V8-Biturbomotor mit 419 kW / 570 PS. Preise nennt der Hersteller nicht, das Grundfahrzeug kostet bereits knapp 190.000 Euro. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Rennwagen:





Fotos & Videos zum Thema Rennwagen

img

Mercedes Vision EQ Silver Arrow

img

Audi R8 Coupe V10 plus edition 24h

img

Ferrari 250 GTO Berlinetta

img

Jaguar E-Type Lightweight


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Euro-NCAPCrashtest

Sieben mal fünf

Sterne-Regen in der neuesten Euro-NCAP-Testrunde: Gleich sieben Modelle erhalten die Himmelskörper-Höchstwertung.


img
Gründung

Neues Start-up für Flottenservices

Das Angebot von Ben Fleet Services aus Berlin richtet sich vor allem an kleine und mittlere Fuhrparks. Alle Dienstleistungen sind online buchbar.


img
E-Autos und 0,5-Prozent-Versteuerung

Vor der Bestellung genau hinsehen

Der Diesel verliert zusehends an Attraktivität. Das wird Mantra-artig repliziert. Manche meinen, dass sei die logische Konsequenz aus Dieselkrise und aktueller Politik....


img
Mildhybrid beim VW Golf

Elektro-Boost für Generation acht

Der Mildhybridantrieb mit 48-Volt-Technik gilt als recht kostengünstige Maßnahme zur Effizienzsteigerung von Verbrennungsmotoren. Auch VW setzt ihn beim kommenden...


img
Honda e

Startschuss für Online-Reservierung

Honda geht den VW-Weg und bietet für sein erstes Elektroauto eine Pre-Booking-Option im Internet.