suchen
Mercedes-Benz

Neuer Vito für die Braunschweiger Tafel

1180px 664px
Alfred Huge (Braunschweiger Tafel), Bernd Assert (Braunschweiger Tafel), Norbert Dauzenberg (Mercedes-Benz), Waltraud Wolter (Braunschweiger Tafel), Claus Harr (Mercedes-Benz) und Karin Gerecke (Braunschweiger Tafel).
©

Mercedes-Benz unterstützt die Lebensmittel-Sozialdienste im Rahmen eines Sponsoring-Programms. Der Vito 114 CDI hat einen Frischdienstausbau der Firma Kerstner für Lebensmittel.

Die Braunschweiger Tafel hat jetzt einen neuen Mercedes-Benz Vito Kastenwagen bekommen. Wie der Autobauer mitteilte, übergaben Norbert Dautzenberg, Serviceleiter Nutzfahrzeuge Mercedes-Benz Vertriebsdirektion Mitte, und Claus Harr, Teamleiter Verkauf Lkw Mercedes-Benz Niederlassung Braunschweig, den Transporter an Alfred Huge von dem Lebensmittel-Sozialdienst.

Der Vito 114 CDI mit seinem Frischdienstausbau der Firma Kerstner bietet durch eine integrierte Standkühlung eine einwandfreie Logistik der Waren unabhängig vom Fahrbetrieb. Extra große Hecktüren ermöglichen zudem ein optimales Beladen und Entladen des Fahrzeugs. Für einen sicheren Transport sorgen Zurrschienen für die Ladungssicherung.

1993 wurde die erste deutsche Tafel in Berlin gegründet. Das Ziel der Tafeln ist es, eine wichtige Brücke zwischen Überangebot und Mangel zu schlagen. Deshalb werden überflüssige und qualitativ einwandfreie Lebensmittel gesammelt und an sozial und wirtschaftlich benachteiligte Menschen verteilt.

Mercedes-Benz unterstützt die Einrichtungen im Rahmen eines Sponsoring-Programms mit bis zur Hälfte des Fahrzeuglistenpreises. Der andere Teil wird hauptsächlich durch lokale Spender und Sponsoren erbracht. Über 800 Transporter gingen so in den vergangenen 17 Jahren an die Sozialdienste. Mittlerweile gibt es in Deutschland über 900 gemeinnützige Tafeln, bei denen mehr als 60.000 ehrenamtliche Helfer aktiv sind. (se)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Transporter:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connectivity.mercedes-benz.com


Fotos & Videos zum Thema Transporter

img

Mercedes-Benz Sprinter (2019)

img

Ford Transit Custom (2018)

img

Ford Tourneo Custom (2018)

img

Renault Trafic Spaceclass

img

VW T6

img

Post Streetscooter-Produktion in Aachen


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Sondermodelle

Vernetzt und beheizt

Unter dem Namen "Join" bietet VW nun gleich acht Sondermodelle an. Und setzt dabei vor allem auf Vernetzung.


img
Fahrbericht BMW i3s

Der Stark-Stromer

Vier Jahre nach dem Debüt des i3 spendiert BMW seinem Elektroauto nicht nur ein Facelift, sondern erweitert die Baureihe auch durch eine sportlichere S-Version.


img
EuroNCAP 2018

Schärfere Anforderungen

Mit Hilfe von Assistenzsystemen sollen Autos immer besser darin werden, Unfälle zu verhindern. Deshalb setzt EuroNCAP ab nächstem Jahr die Anforderungslatte für...


img
Opel Grandland X

Flottes Arbeitstier

ANZEIGE: Der neue Opel Grandland X garantiert mit seinen erstklassigen Assistenz- und ­Komfort-Features nicht nur im Arbeitsalltag Sicherheit und Fahrspaß.


img
BVF-Chef

"Diesel ist nicht so leicht ersetzbar"

Besonders gewerbliche Kunden kaufen nach wie vor Diesel-Fahrzeuge. Fuhrparkmanager spielen dabei eine wichtige Rolle - und sagen klar, dass sie auf den Diesel nicht...