suchen
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

1180px 664px
Mit dem Kangoo Z.E. Konzept hat Renault bereits angedeutet, wie die 2020 startende Neuauflage des Citan-Technikspenders Kangoo aussehen wird.
©

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.

Mercedes wird einen Nachfolger für den Lieferwagen Citan bauen. Die zweite Generation des kleinen Nutzfahrzeugs entsteht erneut in Kooperation mit Renault-Nissan und nutzt die gleiche Technik wie der neue Renault Kangoo. Auch eine vollelektrische Variante ist geplant.

"Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz erkennbares Fahrzeug sein", erklärte Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans, am Freitag in Stuttgart. Man wolle dem Nachfolgemodell eine markentypische Identität mit auf den Weg geben.

1180px 664px
Die erste Generation des Citan blieb hinter den Erwartungen von Mercedes zurück.
©

Die Fortsetzung des Transporter-Projekts war nicht selbstverständlich, hatte der Vorgänger doch einige Akzeptanzprobleme. Kunden kritisierten vor allem eine zu große optische und technische Nähe zum deutlich günstigeren Kangoo. Der Neue dürfte sich daher vor allem beim Design stärker von seinem Technikspender abheben. Wann genau die zweite Citan-Generation auf den Markt kommt, sagte Breitschwerdt nicht.

Die Neuauflage des Kangoo ist für 2020 angekündigt und soll deutlich moderner und dynamischer ausfallen als das aktuelle Modell. Einen ersten Ausblick gewährt die kürzlich vorgestellte Studie Kangoo Z.E., die optisch stärker an die Pkw-Baureihen der Franzosen rückt und sich vom frugalen Nutzfahrzeug-Stil entfernt. Neben dem Kastenwagen wird es auch weitere Varianten geben, darunter auch einen Hochdachkombi als Familienauto. Bereits angekündigt ist neben einem Diesel zudem eine Elektroversion, die wohl mit Maximalreichweiten im Bereich von 400 Kilometern aufwarten dürfte. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Lieferwagen:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Lieferwagen

img

Ford Tourneo und Transit Connect Active

img

Ford Transit Trail / Transit Custom Trail

img

Fiat E-Ducato

img

Citroën e-Jumpy

img

VW Caddy (2021)

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.


img
VW Sharan ohne Diesel

Das langsame Sterben

Bei großen Vans ist der Dieselmotor immer noch erste Wahl. Kunden von VW und Seat müssen nun jedoch auf den Benziner umschwenken.