suchen
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

1180px 664px
Mit dem Kangoo Z.E. Konzept hat Renault bereits angedeutet, wie die 2020 startende Neuauflage des Citan-Technikspenders Kangoo aussehen wird.
©

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.

Mercedes wird einen Nachfolger für den Lieferwagen Citan bauen. Die zweite Generation des kleinen Nutzfahrzeugs entsteht erneut in Kooperation mit Renault-Nissan und nutzt die gleiche Technik wie der neue Renault Kangoo. Auch eine vollelektrische Variante ist geplant.

"Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz erkennbares Fahrzeug sein", erklärte Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans, am Freitag in Stuttgart. Man wolle dem Nachfolgemodell eine markentypische Identität mit auf den Weg geben.

1180px 664px
Die erste Generation des Citan blieb hinter den Erwartungen von Mercedes zurück.
©

Die Fortsetzung des Transporter-Projekts war nicht selbstverständlich, hatte der Vorgänger doch einige Akzeptanzprobleme. Kunden kritisierten vor allem eine zu große optische und technische Nähe zum deutlich günstigeren Kangoo. Der Neue dürfte sich daher vor allem beim Design stärker von seinem Technikspender abheben. Wann genau die zweite Citan-Generation auf den Markt kommt, sagte Breitschwerdt nicht.

Die Neuauflage des Kangoo ist für 2020 angekündigt und soll deutlich moderner und dynamischer ausfallen als das aktuelle Modell. Einen ersten Ausblick gewährt die kürzlich vorgestellte Studie Kangoo Z.E., die optisch stärker an die Pkw-Baureihen der Franzosen rückt und sich vom frugalen Nutzfahrzeug-Stil entfernt. Neben dem Kastenwagen wird es auch weitere Varianten geben, darunter auch einen Hochdachkombi als Familienauto. Bereits angekündigt ist neben einem Diesel zudem eine Elektroversion, die wohl mit Maximalreichweiten im Bereich von 400 Kilometern aufwarten dürfte. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Lieferwagen:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Lieferwagen

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge

img

Ford Transit (2020)

img

Die beliebtesten Elektro-Transporter Deutschlands

img

Renault EZ-Flex (Versuchsträger)

img

Hyundai H1 (2020)

img

Nissan NV250


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Weltpremiere Skoda Octavia

Raum trifft Technik

Mit großem Aufgebot hat der neue Skoda Octavia in Prag Weltpremiere gefeiert. Der Tscheche setzt auf die modernste Konzern-Technik und hat sich einiges beim VW Golf...


img
Landgericht Stuttgart

Zahl der Dieselklagen gegen Daimler nimmt stark zu

Die Welle von "Dieselverfahren" gegen Daimler wird immer höher, hat das Landgericht Stuttgart schon im Sommer geahnt - und bislang Recht behalten. Viel verhandelt...


img
EU

Neue Auto-Sicherheitssysteme beschlossen

Die EU-Staaten haben sich auf einige neue, verpflichtende Sicherheitssysteme für Neuwagen geeinigt. So soll es beispielsweise ab 2022 in allen neuen Fahrzeugen eine...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

Aufbruch in neue Mobilität

Trotz vieler Querelen ist die Affinität zum Diesel in Fuhrparks nach wie vor hoch. Das könnte sich angesichts der neuen E-Modelle und wachsenden Ladeinfrastruktur...


img
Fleet Europe Summit 2019

Wichtige Weichenstellungen

Rund 20 Teilnehmer aus unterschiedlichen europäischen Ländern nahmen am 6. und 7. November 2019 am Fleet Europe Summit 2019 teil. Für laufende als auch künftige...