suchen
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

1180px 664px
Mit dem Kangoo Z.E. Konzept hat Renault bereits angedeutet, wie die 2020 startende Neuauflage des Citan-Technikspenders Kangoo aussehen wird.
©

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.

Mercedes wird einen Nachfolger für den Lieferwagen Citan bauen. Die zweite Generation des kleinen Nutzfahrzeugs entsteht erneut in Kooperation mit Renault-Nissan und nutzt die gleiche Technik wie der neue Renault Kangoo. Auch eine vollelektrische Variante ist geplant.

"Der neue Citan wird eine vollumfängliche Neuentwicklung und schon beim ersten Hinsehen ein klar als Mercedes-Benz erkennbares Fahrzeug sein", erklärte Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes-Benz Vans, am Freitag in Stuttgart. Man wolle dem Nachfolgemodell eine markentypische Identität mit auf den Weg geben.

1180px 664px
Die erste Generation des Citan blieb hinter den Erwartungen von Mercedes zurück.
©

Die Fortsetzung des Transporter-Projekts war nicht selbstverständlich, hatte der Vorgänger doch einige Akzeptanzprobleme. Kunden kritisierten vor allem eine zu große optische und technische Nähe zum deutlich günstigeren Kangoo. Der Neue dürfte sich daher vor allem beim Design stärker von seinem Technikspender abheben. Wann genau die zweite Citan-Generation auf den Markt kommt, sagte Breitschwerdt nicht.

Die Neuauflage des Kangoo ist für 2020 angekündigt und soll deutlich moderner und dynamischer ausfallen als das aktuelle Modell. Einen ersten Ausblick gewährt die kürzlich vorgestellte Studie Kangoo Z.E., die optisch stärker an die Pkw-Baureihen der Franzosen rückt und sich vom frugalen Nutzfahrzeug-Stil entfernt. Neben dem Kastenwagen wird es auch weitere Varianten geben, darunter auch einen Hochdachkombi als Familienauto. Bereits angekündigt ist neben einem Diesel zudem eine Elektroversion, die wohl mit Maximalreichweiten im Bereich von 400 Kilometern aufwarten dürfte. (SP-X)

Bildergalerie




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Lieferwagen:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Lieferwagen

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge

img

Ford Transit (2020)

img

Die beliebtesten Elektro-Transporter Deutschlands

img

Renault EZ-Flex (Versuchsträger)

img

Hyundai H1 (2020)

img

Nissan NV250


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Premiere für Cruise Origin

GM zeigt People Mover

Ridesharing könnte das Verkehrsproblem in vielen Städten mindern. General Motors hat nun einen passenden Roboter-Shuttle vorgestellt.


img
Podcast Autotelefon

Der automobile Jahresrückblick 2019

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone...


img
VMF-Branchenforum

Energiewende und Digitalisierung

Das VMF-Branchenforum im vergangenen Herbst zeigte Fuhrpark-Trends bis 2030 und neue Lösungen.


img
Mittelklasse

Bestellstart für neuen Skoda Octavia

Skoda kann sich Selbstbewusstsein leisten. Schnäppchen sind die Autos der Tschechen längst nicht mehr, wie ein Blick auf die Preise des neuen Octavia zeigt.