suchen
Mercedes G-Klasse

Sondermodell mit eigenem Motor

15
1180px 664px
Nur die "Stronger than time"-Edition gibt es auch als G 400d mit 243 kW/330 PS.
©

Sondermodelle bieten meist viel Ausstattung und manches Mal auch exklusive Details. So auch die G-Klasse "Stronger than time", die sogar einen eigenen Motor bekommen hat.

Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums legt Mercedes die G-Klasse als Sondermodell "Stronger than time" auf. Dabei können Kunden zwischen zwei Varianten wählen. Zum einen gibt es eine auf den traditionellen G-Klasse-Fan zugeschnittene Version, die sich durch eine Manufaktur-Außenlackierung - es stehen unter anderem drei Mattlacke zur Wahl - sowie schwarzes Nappaleder und schwarze Applikationen aus Eschenholz im Innenraum auszeichnet. Zudem gibt es schwarz lackierte 20-Zoll-Räder und Schutzgitter für die Scheinwerfer.

Bildergalerie

Das alternative Editionsmodell bietet hingegen ein zweifarbiges Exklusive-Interieur mit Sen-Holz- und Klavierlack-Applikationen. Zum Ausstattungsumfang beider Varianten gehören zudem belederte Haltegriffe, eine mit Nappaleder bezogene Instrumententafel, elektrisches Glasschiebedach, Adaptivfahrwerk, 360-Grad-Parkpaket, Burmester-Soundsystem, LED-Matrixscheinwerfer, Multikontursitze und das Widescreen-Cockpit. Außerdem sind beide Versionen mit AMG-Line- und Night-Paket gerüstet.

Bei den Antrieben stehen der G 500 mit 310 kW / 422 PS starkem V8-Benziner sowie der exklusiv dem Sondermodell vorbehaltene G 400d mit 243 kW / 330 PS zur Wahl. Preise nennt Mercedes noch nicht, doch dürften sich diese angesichts des Gebotenen auf sechsstelligem Niveau bewegen. (SP-X)

Mercedes G-Klasse „Stronger than time“-Edition

Mit dem Sondermodell krönt Mercedes die 40 Jahre währende Erfolgsgeschichte der G-Klasse




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mercedes-Benz:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Mercedes-Benz

img

Mercedes S-Klasse 2021 (getarnt)

img

Mercedes AMG GT Black Series (2021)

img

Mercedes S-Klasse 2021 (Technik)

img

Mercedes E-Klasse Cabriolet (2021)

img

Mercedes Vito (2021)

img

Mercedes-Benz E-Klasse (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Touchscreen fällt unter das "Handy-Verbot"

Die vielen elektronischen Funktionen moderner Autos können den Fahrer zu stark vom Verkehr ablenken. Dass die Bedienung in solchen Fällen verboten ist, musste nun...


img
Elektromobilität

Anträge für Kaufprämie erreichen Rekordhoch

Nachdem der Staat den Kauf von Elektro-Pkw finanziell noch stärker bezuschusst, lag die Zahl der Förderanträge im Juli so hoch wie noch nie zuvor seit der Einführung...


img
Neue OLED-Rückleuchten-Generation von Audi

Display der Außenhaut

Im Herbst kommt der Audi Q5 mit einer neuen Generation von OLED-Rückleuchten. Die neue Lichttechnik ermöglicht ein personalisiertes Lichtdesign und eine neue Warnfunktion.


img
Avrios Academy

Online-Kurs zum "Mobilitäts- und Flottenmanager"

In fünf interaktiven Live-Übertragungen widmet sich Branchenexperte Prof. Roland Vogt unter anderem den Themen Rechtssicherheit, Kostenoptimierung, Compliance sowie...


img
Neue Mercedes S-Klasse

Sicher ist sicher

Im Kern wird die neue S-Klasse ihrem bisherigen Konzept treu bleiben. In vielen Details wurde dies jedoch verfeinert. Vor allem in Hinblick auf die Sicherheit wird...