suchen
Mercedes G-Klasse

Sondermodell mit eigenem Motor

15
1180px 664px
Nur die "Stronger than time"-Edition gibt es auch als G 400d mit 243 kW/330 PS.
©

Sondermodelle bieten meist viel Ausstattung und manches Mal auch exklusive Details. So auch die G-Klasse "Stronger than time", die sogar einen eigenen Motor bekommen hat.

Anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums legt Mercedes die G-Klasse als Sondermodell "Stronger than time" auf. Dabei können Kunden zwischen zwei Varianten wählen. Zum einen gibt es eine auf den traditionellen G-Klasse-Fan zugeschnittene Version, die sich durch eine Manufaktur-Außenlackierung - es stehen unter anderem drei Mattlacke zur Wahl - sowie schwarzes Nappaleder und schwarze Applikationen aus Eschenholz im Innenraum auszeichnet. Zudem gibt es schwarz lackierte 20-Zoll-Räder und Schutzgitter für die Scheinwerfer.

Bildergalerie

Das alternative Editionsmodell bietet hingegen ein zweifarbiges Exklusive-Interieur mit Sen-Holz- und Klavierlack-Applikationen. Zum Ausstattungsumfang beider Varianten gehören zudem belederte Haltegriffe, eine mit Nappaleder bezogene Instrumententafel, elektrisches Glasschiebedach, Adaptivfahrwerk, 360-Grad-Parkpaket, Burmester-Soundsystem, LED-Matrixscheinwerfer, Multikontursitze und das Widescreen-Cockpit. Außerdem sind beide Versionen mit AMG-Line- und Night-Paket gerüstet.

Bei den Antrieben stehen der G 500 mit 310 kW / 422 PS starkem V8-Benziner sowie der exklusiv dem Sondermodell vorbehaltene G 400d mit 243 kW / 330 PS zur Wahl. Preise nennt Mercedes noch nicht, doch dürften sich diese angesichts des Gebotenen auf sechsstelligem Niveau bewegen. (SP-X)

Mercedes G-Klasse „Stronger than time“-Edition

Mit dem Sondermodell krönt Mercedes die 40 Jahre währende Erfolgsgeschichte der G-Klasse




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mercedes-Benz:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Mercedes-Benz

img

Mercedes E-Klasse (2021/Prototyp)

img

Mercedes Vision AVTR

img

Mercedes e-Sprinter (2020)

img

Mercedes GLA (2020)

img

Geschenktipps für Autoaffine

img

Mercedes GLA 2020 Vorserienmodell


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Premiere für Cruise Origin

GM zeigt People Mover

Ridesharing könnte das Verkehrsproblem in vielen Städten mindern. General Motors hat nun einen passenden Roboter-Shuttle vorgestellt.


img
Podcast Autotelefon

Der automobile Jahresrückblick 2019

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone...


img
VMF-Branchenforum

Energiewende und Digitalisierung

Das VMF-Branchenforum im vergangenen Herbst zeigte Fuhrpark-Trends bis 2030 und neue Lösungen.


img
Mittelklasse

Bestellstart für neuen Skoda Octavia

Skoda kann sich Selbstbewusstsein leisten. Schnäppchen sind die Autos der Tschechen längst nicht mehr, wie ein Blick auf die Preise des neuen Octavia zeigt.