suchen
Mini "60 Years Edition"

Zum Geburtstag ein Sondermodell

1180px 664px
"60 Years Edition": Zweifarblackierung, bei der sich unter anderem British Racing Green mit weißer oder schwarzer Dachlackierung kombinieren lässt.
©

Schicke Farben, feines Leder und ein paar neckische Details – so feiert Mini ab März seinen 60sten Geburtstag.

1959 gilt als Geburtsjahr der Marke Mini, was die BMW-Tochter zum nunmehr 60sten Jubiläum veranlasst, ab März ein Sondermodell namens "60 Years Edition" für den drei- und fünftürigen Mini aufzulegen. Zu den Besonderheiten gehören eine Zweifarblackierung, bei der sich unter anderem British Racing Green mit weißer oder schwarzer Dachlackierung kombinieren lässt. Zusätzlich gibt es Streifen auf der Motorhaube und spezielle 17-Zoll-Räder. Logos im Jubiliäumsdesign außen und innen sowie eine braune Lederausstattung mit grünen Kedern setzen weitere Akzente. Sportsitze vorn und ein Lederlenkrad runden den Ausstattungsumfang ab.

Als Option ist zusätzlich ein Ausstattungspaket namens "60 Years Chili" bestellbar, das unter anderem LED-Scheinwerfer und Heckleuchten im Union-Jack-Design beinhaltet. Bei den Motoren stehen zwei Benziner und zwei Diesel, die zwischen 100 kW / 136 und 141 kW / 192 PS leisten, zur Wahl. Die Preise für den dreitürigen Cooper starten mit dem einfachen Editionspaket bei rund 21.008 Euro netto, 23.193 Euro kostet der Cooper im 60-Years-Trim inklusive Chili-Paket. (SP-X)

1180px 664px
Öffnet man die Tür des Sonder-Mini, projizieren LED-Leuchten "60 Years" auf den Boden.
©



360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mini:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Mini

img

Mini Clubman JCW (2020)

img

Mini Cooper SE (2020)

img

Mini Clubman (2020)

img

Shy-Tech im Auto

img

Automobile Jubiläen 2019

img

Rettmobil 2018


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte/Seat-CNG-Tage

Der unterschätzte Antrieb

Elektromotor, Wasserstoffantrieb, Plug-in-Hybrid. Antriebslösungen, die es in sich haben. Sauber, effizient und kostengünstig lassen sich jedoch vor allem CNG-Fahrzeuge...


img
VW ID Space Vizzion

Die große Idee

Mit dem ID Space Vizzion zeigt VW, was maximal aus der Elektroplattform MEB zu machen ist. Das batteriegetriebene Pendant zum Passat Variant zwingt seine Käufer...


img
Renault Clio und Captur

Autopilot für die Autobahn

Automatisiertes Fahren sickert langsam auch in die kleinen Fahrzeugklassen ein. Bei Renault ist dort nun ein Autobahnassistent zu haben.


img
Audi auf der LA Auto Show

Neue Offensivkräfte

Mit der Premiere des e-tron Sportback und PS-starken RS-Modellen setzt Audi auf Angriff – nicht nur im US-Markt. Beim spannendsten Sportler ist aber mit Rücksicht...


img
Autotelefon-Podcast

Was macht einen guten Autofahrer aus?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...