suchen
Neue Führungskraft

EnBW entwickelt Organisation für E-Mobilität weiter

1180px 664px
Marc Burgstahler
©

Marc Burgstahler übernimmt zum 1. Oktober die Verantwortung für den Bereich Produktmanagement Elektromobilität bei der EnBW.

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG baut ihre Aktivitäten im Bereich der E-Mobilität aus. Schwerpunkt hierbei der Aufbau der Ladeinfrastruktur für Unternehmen, Kommunen und Stadtwerke. So sollen rund um die Ladeinfrastruktur digitale Services für eine neue komfortable Erlebniswelt für Kunden geschaffen werden. Aufbauend auf der Projektarbeit der letzten Jahre wird die Organisation weiterentwickelt. In diesem Zuge wird Marc Burgstahler (41) ab dem 1. Oktober 2017 das Produktmanagement Elektromobilität bei der EnBW verantworten. Seine Karriere bei EnBW startete Burgstahler im Personalbereich. Darauf folgten verschiedene Führungspositionen, zuletzt als Leiter Einkauf der Geschäftsbereiche „ Vertrieb, Handel, Operations & Funktionaleinheiten (Shared Services)“ und davor als Leiter "Programm 2020". (asc)

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:





Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

Smart-Mobil EU-Live

img

BMW i3s (2018)

img

Redspace

img

VW Moia Elektrobus

img

Tesla Roadster 2.0

img

Tesla Semi Truck


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuen Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
VW Jetta

Rucksack-Golf für Amerika

In Deutschland gibt es den VW Jetta mangels Nachfrage gar nicht mehr. In den USA zählt er zu den wichtigsten VW-Modellen. Anfang 2018 debütiert die neueste Generation.


img
Ausgabe 12/2017

Goldener Herbst

Das Plus im Flottenmarkt geht weiter auf das Konto der Importeure, bei den Herstellern verbessern sich nur Opel und Mercedes.


img
Porsche

Wiederkehr des 911 T


img
Ausgabe 12/2017

Und man kann doch alles haben ...

Mit Jaguar XF Sportbrake und dem Range Rover Velar von Land Rover wartet Jaguar Land Rover seit Kurzem mit zwei eleganten Neuheiten auf, die gleichzeitig den Nutzwert...