suchen
Neuer Ford Focus

Keine Angst vor Schlaglöchern

11
1180px 664px
Der neue Ford Focus kommt mit adaptiven Dämpfern.
©

Die Markteinführung des neuen Ford Focus steht kurz bevor. Mit an Bord sind erstmals auch adaptive Dämpfer samt einer besonderen Funktion.

Der Ford Focus ist ab dem Herbst das frischeste Modell im deutschen Kompaktklasse-Trio neben VW Golf und Opel Astra. Zu den neuen Features der vierten Generation (ab 18.700 Euro) zählt dann auch ein adaptives Fahrwerk namens "CCD" mit elektronischer Regelung, das sich besonders beim Überfahren von Schlaglöchern bewähren soll: Erkennt das System die vordere Kante eines Schlaglochs, strafft sich der Dämpfer am entsprechenden Rad und verhindert so ein tiefes Eintauchen der Karosserie. Gleichzeitig meldet es das Schlagloch an die Hinterachse, damit der Dämpfer dort auch reagieren kann. Das CCD bezieht seine Daten dabei aus Federung, Lenkung und Bremse. Aktualisiert wird der Informationsstand alle zwei Millisekunden. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fahrwerk:





Fotos & Videos zum Thema Fahrwerk

img

Audi A1 Citycarver (2020)

img

Citroën-Studie 19_19


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Autoflotte-Umfrage, Teil 3

Wie ist die Stimmung bei den Fuhrpark-Dienstleistern?

In Zeiten von Corona ist die Unsicherheit bei den Fuhrparkprofis spürbar, aber es gibt auch Lichtblicke. Autoflotte hat der Branche aktuell den Puls gefühlt. Im...


img
Marktanalyse

Corona schwächt Nachfrage nach E-Dienstwagen

Dank Umweltbonus und Steuervorteil sind elektrische Firmenautos eigentlich eine lohnende Sache. Trotzdem stockt aktuell die Nachfrage.


img
Mercedes-Benz EQV

Reichweite kostet

Der rein elektrisch angetriebene Großraumvan Mercedes EQV bietet eine XXL-Batterie auf Tesla-Niveau. Entsprechend fallen auch die Preise aus.


img
Kia Rio Facelift

Fit für den Sommer

2017 hat Kia eine Neuauflage seines Kleinwagenmodells Rio ins Rennen geschickt. Die erhält nun ein umfangreiches Technik-Upgrade.


img
EnBW und Mobility Concept

Grundstein für Deutschlands größte Elektroflotte gelegt

EnBW hat zusammen mit Mobility Concept ein spezielles Autoleasing-Angebot für rund 14.000 Mitarbeiter des Energieversorgers entwickelt. Das Programm, das sich auf...