suchen
Neuer Kia Sorento

Selbstbewusste Preise

12
1180px 664px
Der neue Kia Sorento ist ab 41.420 Euro zu haben.
©

Der neue Kia Sorento steht in den Startlöchern. Ein Schnäppchen ist er nicht mehr, aber gut ausgestattet.

Die am 10. Oktober debütierende vierte Generation des Kia Sorento kostet in Verbindung mit dem 148 kW / 202 PS starken 2,2-Liter-Diesel und Frontantrieb ab 34.800 Euro netto. Die Vollhybrid-Kombination aus 1,6-Liter-Benziner und E-Motor mit 169 kW / 230 PS Systemleistung ist ab rund 35.600 Euro netto zu haben. Die Preise gelten für die Basisversion Edition 7.

Bildergalerie

Ab Werk verfügt der Sorento über zahlreiche Assistenten wie Stauhelfer, adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und aktiven Spurhalteassistenten. Dazu gibt es unter anderem ein digitales Kombiinstrument, DAB, Zweizonenklimaanlage, Rückfahrkamera und ein beheizbares Lenkrad.  

Wer das 4,81 Meter lange SUV mit Allrad ordern möchte, muss zur zweiten Ausstattungsversion "Vision" greifen und mindestens 39.700 Euro netto für den Selbstzünder und 40.600 Euro netto für die Hybridversion anlegen. Eine Plug-in-Variante folgt Anfang nächsten Jahres. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kia:





Fotos & Videos zum Thema Kia

img

Kia Niro (2022)

img

Kia EV9 Concept

img

Kia Ceed (2022)

img

Kia Sportage (2022)

img

Kia EV6

img

Kia EV6 GT / GT-Line


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neue Bundesregierung

Was Autofahrer jetzt erwartet

Kein Tempolimit, kein Verbrenner-Ausstiegsdatum, aber auch kein E-Fuels-Bekenntnis. Die Auto-Pläne der neuen Bundesregierung bieten wenig Revolutionäres.


img
Mehr als die Hälfte weltweit

Zulassungsverbote für Autos mit Verbrennungsmotor

Mit der Weltklimakonferenz in Glasgow wächst die Zahl der Staaten, die ein Zulassungsverbot von konventionell angetriebenen Autos wollen. Gemeinsam stehen sie für...


img
Weniger Unfälle

Vimcar integriert Analyse des Fahrverhaltens

Der Connected-Car-Spezialist Vimcar erweitert das Angebot für seine Software-Suite Vimcar Fleet um ein weiteres Modul. Künftig können Fuhrparkmanager auch eine Fahrverhaltensanalyse...


img
Pirelli-Kalender feiert Comeback

Starke Persönlichkeiten auf Tour

Wegen der Corona-Pandemie erschien er 2021 nicht, jetzt ist der Pirelli-Kalender zurück. Das große Thema der neuen Ausgabe: Musik.


img
Neues Elektro-SUV von Mercedes

Bestellstart für EQB

Nach dem EQA erweitert Mercedes mit dem EQB sein Angebot an elektrischen Kompakt-SUV. Jetzt gibt es erste Preise.