suchen
Neues BMW i-Modell

Elektrolimousine kommt 2020

1180px 664px
Dem i5 soll man deutlich die Zugehörigkeit zur i-Modellreihe ansehen, hier der i8
©

Während Tesla gerade ein neues Elektro-Modell vorgestellt hat, lässt sich BMW mit der Erweiterung der i-Modellreihe offenbar mehr Zeit als erwartet.

Das dritte Modell der BMW i-Baureihe wird wohl erst 2020 auf den Markt kommen, dann als coupéhafte Limousine im Stil des BMW 3er GT. Dem i5 soll man deutlich die Zugehörigkeit zur i-Modellreihe ansehen, so die "Auto Motor und Sport". Nach Informationen der Zeitschrift soll das Elektroauto damit nicht gegen das für 2018 angekündigte Elektro-SUV von Audi antreten.

Die E-Limousine soll über ein Kofferraumvolumen von wenigstens 400 Litern verfügen und eine elektrische Reichweite von rund 500 Kilometern erreichen. Einen zusätzlichen Benzinmotor als Range Extender, wie ihn BMW für den i3 optional anbietet, soll es nicht mehr geben, schreibt die Zeitschrift. Bisher war man davon ausgegangen, dass das neue BMW i-Modell 2018 auf den Markt kommt. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema BMW i:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group BMW & MINI Vertrieb an Flottenkunden

Heidemannstr. 164
80788 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: flottenkunden@bmwdialog.de
Web: www.bmw.de/flottenkunden


Fotos & Videos zum Thema BMW i

img

BMW i3s (2018)

img

BMW i Vision Dynamics Concept

img

BMW i3 / i3s (2018)

img

BMW i3 (2017)

img

BMW i3 (2016)

img

Diese E-Autos werden gefördert


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Sondermodelle

Vernetzt und beheizt

Unter dem Namen "Join" bietet VW nun gleich acht Sondermodelle an. Und setzt dabei vor allem auf Vernetzung.


img
Fahrbericht BMW i3s

Der Stark-Stromer

Vier Jahre nach dem Debüt des i3 spendiert BMW seinem Elektroauto nicht nur ein Facelift, sondern erweitert die Baureihe auch durch eine sportlichere S-Version.


img
EuroNCAP 2018

Schärfere Anforderungen

Mit Hilfe von Assistenzsystemen sollen Autos immer besser darin werden, Unfälle zu verhindern. Deshalb setzt EuroNCAP ab nächstem Jahr die Anforderungslatte für...


img
Opel Grandland X

Flottes Arbeitstier

ANZEIGE: Der neue Opel Grandland X garantiert mit seinen erstklassigen Assistenz- und ­Komfort-Features nicht nur im Arbeitsalltag Sicherheit und Fahrspaß.


img
BVF-Chef

"Diesel ist nicht so leicht ersetzbar"

Besonders gewerbliche Kunden kaufen nach wie vor Diesel-Fahrzeuge. Fuhrparkmanager spielen dabei eine wichtige Rolle - und sagen klar, dass sie auf den Diesel nicht...