suchen
Nissan NV300

Neuer Look und saubere Motoren

1180px 664px
Nissan hat den NV300 geliftet.
©

Nach dem Kastenwagen liftet Nissan nun auch die Kombi-Variante des NV300. Neues gibt es bei Optik und Antrieb.

Mit aufgefrischtem Design, aufgemöbeltem Innenraum und modernisierter Motorenpalette fährt im Mai der geliftete Nissan NV300 Combi vor. Zu erkennen ist die überarbeitete Version des Transporters an einer neuen Frontpartie mit präsenterem Kühlergrill und LED-Leuchten. Innen gibt es mehr Chrom- und Carbon-Zierrat, erhalten bleibt das flexible Sitzkonzept mit fünf, sechs, acht oder neun Plätzen.

Für den Antrieb, den nun die Abgasnorm Euro 6d erfüllt, steht ein 2,0-Liter-Vierzylinderdiesel in den Leistungsstufen zwischen 81 kW / 110 PS und 125 kW / 170 PS zur Wahl. Die Top-Motorisierung ist mit einem Doppelkupplungsgetriebe kombiniert, für die mittlere Variante ist dieses optional zu haben. Preise und weitere Daten will Nissan kurz vor Marktstart nachreichen. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kastenwagen:




Autoflotte Flottenlösung

NISSAN Center Europe GmbH

Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

Tel: 02232/57-2200
Fax: 02232/57-2892

E-Mail: flottencenter.deutschland@nissan.de
Web: www.nissan-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Kastenwagen

img

Mercedes-Benz Citan II - Prototyp

img

Peugeot e-Expert (2021)

img

Fiat Ducato (2020)

img

Ford Transit (2020)

img

Opel Vivaro (2020)

img

Citroën Berlingo Kastenwagen (2019)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
SUV Eclipse Cross

Nach Unsicherheit - Mitsubishi frischt auf

Der Eclipse Cross ist die Nummer drei an Verkäufen bei Mitsubishi - nach Spacestar und Outlander. Jetzt mutiert der Croosover nicht nur zum Plug-in-Hybriden, sondern...


img
Konkrete Kosten

Avrios setzt auf differenzierte Mobilitätsdaten

Fuhrparkkosten werden oft als unvermeidbare Ausgaben betrachtet. Dabei lässt sich auch hier oft jede Menge Geld sparen. Der Flottenmanagement-Anbieter Avrios will...


img
Cupra Formentor TDI

Die Sportmarke wird sparsam

Cupra will den Formentor auch für Flottenkunden interessant machen. Und bietet nun ihn nun mit einem für eine Performance-Marke eher unüblichen Motor an.


img
Mercedes EQS

Mit der Elektro-S-Klasse in den "Kampf der Welten"

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl kaum ein Fahrzeug von solcher Bedeutung: Die Elektro-S-Klasse könnte Gradmesser...


img
Toyota Kinto

Mobilitätsaktivitäten auf deutschem Markt gebündelt

Die Toyota-Mobilitätsmarke Kinto wurde Anfang 2020 erfolgreich auf dem deutschen Markt eingeführt. Am 1. April startete auch die neu gegründete Kinto Deutschland...