suchen
Nissan

Wallbox samt Montage zum Komplettpreis

1180px 664px
Das Wallbox-Komplettpaket von Nissan gilt auch für Fahrer von Fremdfabrikaten.
©

Eine Wallbox und ihre Montage aus einer Hand bietet nun Nissan an. Auch größere Bauarbeiten wie ein Mauerdurchbruch sind im Preis inbegriffen.

Wer sein Elektroauto in der Garage tanken will, benötigt eine Wallbox. Autohersteller Nissan bietet nun gemeinsam mit dem Energieversorger Eon ein Komplettpaket aus Gerät, Montage und dreijähriger Garantie an. Die Kosten für die heimische Stromtankstelle belaufen sich dann auf 1.567 Euro netto.

Inbegriffen sind, wenn nötig, zwei Mauerdurchbrüche sowie die Verlegung von bis zu 15 Metern Kabel. Für komplexere Installationen wird ein Aufpreis fällig. Die Wallbox selbst bietet abhängig von den örtlichen Gegebenheiten eine Ladeleistung bis 22 kW, die Verbindung zum Auto erfolgt über ein Typ-2-Kabel. Das Angebot gilt außer für Fahrer elektrischer Nissan-Modelle auch für Nutzer von Fremdfabrikaten. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektrifizierung:




Autoflotte Flottenlösung

NISSAN Center Europe GmbH

Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

Tel: 02232/57-2200
Fax: 02232/57-2892

E-Mail: flottencenter.deutschland@nissan.de
Web: www.nissan-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Elektrifizierung

img

Neuheiten der CES 2020

img

Neues Auto-Projekt Togg

img

Mercedes e-Sprinter (2020)

img

Audi RS Q8 (2020)

img

VW ID Space Vizzion

img

Ford Mustang Mach-E


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kia kündigt E-Offensive an

Bis 2025 komplette Stromer-Palette geplant

In wenigen Jahren sollen E-Autos für die Koreaner zur tragenden Säule heranwachsen und Teil eines grundlegenden Wandels werden.


img
Podcast Autotelefon

Telematik ahoi: Big Brother is watching you!

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Städte

Tempo 30 in der Diskussion

Verkehrsminister Scheuer will Radfahren sicherer machen und die Straßenverkehrsordnung ändern. Den Parlamentariern von CDU/CSU und SPD geht der Vorschlag nicht weit...


img
Ratgeber

Das machen Autofahrer im Winter falsch

Ob früher Batterietod, Guckloch in der Windschutzscheibe oder die falschen Reifen: Im Winter begehen Autofahrer wider besseres Wissen viele unentschuldbare und oft...


img
Fahrbericht Ford Puma

Für Kompromisslose

Auch Ford kann sich dem SUV-Hype nicht entziehen und bringt nach EcoSport, Kuga und Edge nun den Puma. Das teilelektrifizierte Mini-SUV kommt mit neuem Verve und...