suchen
"Opel Flat"

Umfassendes Servicepaket

1180px 664px
Das Sorglos-Angebot "Opel Flat" ist auch für kleine Gewerbekunden erhältlich.
©

"Opel Flat" bietet nicht nur Privatkunden verlängerte Garantie- und Mobilitätsabsicherung, drei kostenfreie Inspektionen sowie die dreijährige Nutzung der "OnStar"-Dienste.

Zum Start ins Frühjahrsgeschäft bietet Opel für diverse Modelle nun kostenlose eine Anschlussgarantie sowie weitere Sonderleistungen. Das "Opel Flat" genannte Paket gilt für neue Adam, Corsa, Astra und Insignia. Dazu zählen neben einer einjährigen Anschlussgarantie zur Verlängerung der zweijährigen Werksgarantie drei kostenfreie Inspektionen sowie eine dreijährige Mobilitätsgarantie. Darüber hinaus gibt es drei Jahre lang den Online-Dienst "OnStar" gratis; ab dem zweiten Jahr fallen allerdings Mobilfunkgebühren an.

Den Gegenwert des Servicepakets gibt der Hersteller mit bis zu 4.000 Euro an. Das Angebot gilt nur für Privatkunden und für kleine Gewerbekunden mit weniger als 25 Fahrzeugen in der Flotte. Kombinierbar ist es jeweils mit Leasing, Finanzierung und Barkauf. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Service:





Fotos & Videos zum Thema Service

img

6. AUTOHAUS Servicekongress

img

ATU-Flottentreff

1 Kommentar

1 12.03.2016 Sabine zeidler

Bin sehr interessiert


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Corona-Folgen

Flacher Flottenmarkt und skeptische Fuhrparkleiter

Dataforce fühlte zum ersten Mal nach Start der Corona-Krise den Puls von fast 1.000 Flottenverantwortlichen. Die Sorge um die Autoindustrie als Ganzes ist spürbar.


img
Abbiege-Assistent für Nfz und Busse

Mobileye-Nachrüstlösung wird förderfähig

Mit der Genehmigung vom KBA wird der Abbiege-Assistent des Herstellers nun in die Liste der zuschussbefähigten Systeme aufgenommen.


img
Fahrbericht Ford Kuga

Ford legt sein Erfolgs-SUV neu auf

Fords Europageschäft schwächelt. Abhilfe soll der neue Kuga schaffen, der deutlich schicker Auftritt als bisher. Doch das SUV hat auch Schwächen.


img
Mehr Zeit für Hauptuntersuchung

Bund empfiehlt Fristverlängerung

In der Corona-Krise muss sich niemand Sorgen um die HU-Prüfung für sein Auto machen. Die Länder sollen auf Strafen bei Fristverletzung verzichten.


img
Fachbeitrag, Teil 2

Fuhrparkmanagement in Zeiten der Corona-Krise

Worauf sollten Fuhrparkmanager angesichts der Corona-Krise verstärkt achten? Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement, widmet sich im...