suchen
Personalie

Arnd Martin verlässt FleetLogistics

1180px 664px
Arnd Martin
©

Seit 2013 hatte der Flottenprofi vor allem das internationale Geschäft der TÜV Süd-Tochter vorangebracht.

Die Wege von FleetLogistics International und Arnd K. Martin trennen sich. Der langjährige Geschäftsführer verlässt zum 1. März 2018 das Unternehmen. Einen direkten Nachfolger gibt es nicht. Die Position werde im Rahmen einer Umstrukturierung und Verschlankung der Führungsstruktur nicht neu besetzt, teilte die Fuhrpark-Tochter des TÜV Süd am Dienstag mit. Vor seiner Tätigkeit bei dem Prüfkonzern war er im Flottenmanagement von MAN und Mercedes-Benz tätig.

Bei FleetLogisitics hatte Martin seit 2013 das internationale Geschäft vorangetrieben. Dazu gehören in erster Linie die Länder Osteuropas und hier der Aufbau eines neuen zentralen internationalen Fleet Service Centers in Tschechien. Martin habe Flottendienstleistungen des TÜV Süd "national und international mit großem Erfolg vermarktet", sagte Patrick Fruth, Leiter der Division Auto Service, auch mit Blick auf die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. "Wir danken Herrn Martin für sein Engagement."

Mit rund 200.000 betreuten Fahrzeugen gehört der TÜV Süd zu den größten unabhängigen Flottendienstleistern in Europa. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fleet Logistics Group FleetCompany:




Autoflotte Flottenlösung

Fleet Logistics Group FleetCompany GmbH

Keltenring 13
82041 Oberhaching

Tel: +49 (0)89-638982-0

E-Mail: info@fleetlogistics.de
Web: www.fleetlogistics.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kraftstoffpreise im ersten Halbjahr

Mehr als 30 Cent Differenz

Der Corona-Lockdown hat auch den Kraftstoffmarkt durcheinandergewirbelt. Ende April waren die Spritpreise auf ihrem Tiefststand.  


img
Experten

Lastenräder können zur Verkehrswende beitragen

Vor allem in Gebieten, wo Fußgängerzonen und geringe Durchschnittsgeschwindigkeiten Autos ausbremsen, sind Cargobikes im Vorteil. Nach Meinung von Fachleuten können...


img
Fuhrparkmanagement

Online-Training für Einsteiger

Worauf neue Fuhrparkverantwortliche in den ersten Wochen besonders achten müssen, vermittelt der BVF jetzt in einem kompakten Selbstlernkurs.


img
Apporo

Corona-Schutz für Flottenfahrzeuge

Die PVC-Folie "Taxiglas" der Apporo GmbH ist in fast alle gängigen Kfz-Typen einsetzbar.


img
Neuer Bußgeldkatalog

Länder setzen neue Fahrverbots-Regeln außer Kraft

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren.