suchen
Personalie

BCA-Vertrieb unter neuer Leitung

1180px 664px
Andreas Bank
©

Als "Director Sales" soll Andreas Bank ab sofort das Angebot und den Vertrieb bei dem Remarketing-Spezialisten weiterentwickeln.

Die BCA Autoauktionen GmbH hat einen neuen Vertriebschef. Andreas Bank trägt nun die Gesamtverantwortung für den Vertrieb bei dem europäischen Fahrzeugvermarkter. Als neuer "Director Sales" sei der 47-Jährige ganzheitlich für die Weiterentwicklung des Angebotes auf dem Marktplatz zuständig, wie das Unternehmen am Dienstag in Neuss mitteilte.

Bank verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Automobilbranche, davon 15 Jahre im PSA-Konzern. Vor fünf Jahren stieg er als Head of Dealer, Corporate & Fleet Solutions bei BCA Deutschland ein.

Mit Blick auf seine neuen Aufgaben erklärte Bank: "Gemeinsam mit meinem Team möchte ich den Ver- und Zukauf auf dem BCA Marktplatz für unsere Kunden so einfach und schnell wie möglich gestalten." Er wolle dabei das Angebot noch gezielter an den Bedürfnissen des Marktes ausrichten. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema BCA:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasinganbieter

Alphabet zieht Corona-Zwischenbilanz

Mit der Kampagne #StartTheRestart hat der Leasing- und Full-Service-Anbieter auf die Corona-Krise reagiert. Marco Lessacher, CEO von Alphabet International, blickt...


img
Landgericht Ingolstadt

Sammelklage gegen Audi abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der BGH1 den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist...


img
Cadillac Lyriq

Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.

Cadillac will ein Stück vom Elektro-SUV-Kuchen abhaben. Wie das gelingen soll, zeigt nun ein Showcar. Bis zum Serienauto dauert es aber noch.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Webfleet/Geotab-Kooperation

Vier Milliarden Kilometer

Seit Juni liefern Webfleet Solutions und Geotab auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und in Nordamerika....