suchen
Personalie

Control-Expert verstärkt Geschäftsführung

1180px 664px
Mit Nicolas (l.) und Andreas Witte stehen jetzt die beiden Söhne des Firmengründers an der Spitze von Control-Expert.
©

Nach Nicolas Witte rückt nun auch sein Bruder Andreas an die Spitze des Unternehmens. Als CTO verantwortet er die Bereiche IT, strategisches Produktmanagement sowie F&E.

Control-Expert (CE) verstärkt sein Management. Nach Nicolas Witte gehört mit Andreas Witte nun auch der zweite Sohn von Unternehmensgründer Gerhard Witte der Geschäftsführung des Branchendienstleisters an. Er verantworte als Chief Technology Officer (CTO) die Bereiche IT, strategisches Produktmanagement sowie Forschung und Entwicklung, teilte das Unternehmen in Langenfeld mit. "Damit sind alle Geschäftsbereiche global in der Geschäftsführung verankert." Control-Expert bleibe ein stark familiär geprägtes Unternehmen, hieß es.

CE hat sich in den vergangenen Jahren als technologiegetriebener Dienstleister für Versicherungen, Leasinggesellschaften und Werkstätten im Kfz-Bereich etabliert – in Deutschland ebenso wie inzwischen in mehr als 17 Ländern. Das Langenfelder Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Produkten und Innovationen spezialisiert, mit denen man die "Prozesse der gesamten Branche digitalisieren und die Customer Journey des Autofahrers enorm verbessern" will.

Gerhard Witte hatte Control-Expert 2002 gegründet. Er begleitet mittlerweile im Beirat die Geschäfte. Sohn Nicolas wurde 2018 in die Geschäftsführung berufen. In diesem Frühjahr kündigte der Allianz-Konzern eine Mehrheitsübernahme von CE an. (AH)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Control-Expert:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Nissan Qashqai

Zwei Mal mit Hybrid

Kein Diesel mehr, dafür zwei unterschiedliche Hybrid-Varianten: Nissan setzt mit dem neuen Qashqai auf Elektroantrieb. Zumindest teilweise.


img
Fahrbericht Citroën C4

Kompakt, aber nicht konventionell

Citroën streicht den charakteristischen C4 Cactus aus dem Programm und führt wieder einen C4 ein. Wobei sich die Franzosen durchaus Mühe geben, markengemäß ein wenig...


img
Magna auf der CES

Strom für Trucker

Elektromobilität wird nicht nur bei Pkw immer wichtiger. Zulieferer wie Magna setzen auch auf Trucks und Pick-ups.


img
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei PS Team

Seit Jahresbeginn bildet Chief Information Officer Denis Herth gemeinsam mit Marco Reichwein die neue Doppelspitze des Prozessdienstleisters.


img
Führungswechsel

Dekra mit neuen Deutschland-Chef

Nach dem Abschied von Clemens Klinke übernimmt Dekra Automobil-Geschäftsführer Guido Kutschera zusätzlich die Leitung der wichtigen Region mit insgesamt 13 Gesellschaften.