suchen
Personalie

Führungswechsel bei Cadillac Europe

1180px 664px
Felix Weller wird ab September das Europa-Geschäft von Cadillac leiten.
©

Felix Weller folgt zum 1. September 2016 auf Andreas Schaaf, der kürzlich die Position des Vice President Cadillac China übernommen hat.

Cadillac bekommt einen neuen Europa-Direktor. Wie die GM-Tochter am Montag bekannt gab, folgt Felix Weller zum 1. September 2016 auf Andreas Schaaf, der kürzlich die Position des Vice President Cadillac China übernommen hat. Weller war zuletzt Managing Director von Cadillac Middle East und berichtet künftig als Mitglied des globalen Management-Teams an Markenchef Johan de Nysschen.

In seiner neuen Rolle soll der Manager das Europa-Geschäft von Cadillac leiten. Dies umfasst die Verantwortung für Vertrieb, Marketing, Netzwerk und Customer Experience sowie die Weiterentwicklung der Wachstumsstrategie für die Produkte und Services.

Weller kam 2014 als Regional Director Sales & Marketing Middle East zu der US-Premiummarke. Zuvor hatte er bei Audi und Mercedes-Benz verschiedene Positionen in Vertrieb, Strategie und Händlerentwicklung inne. (se)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Nissan NV250

Praktiker mit französischen Genen

Nissan erweitert sein Transporter-Portfolio und setzt dabei auf Hilfe seines Kooperationspartners Renault.


img
Citroën Berlingo

Gut gesichert, praktisch verstaut

Damit die Ladung im kleinen Stadtlieferwagen Berlingo ordentlich gesichert werden kann, bietet Citroën nun spezielle Ausbaulösungen an.


img
Notbremssysteme im Test

Mit Luft nach oben

Zunehmend mehr Autos bieten Kollisionsverhinderer, die auch beim Rückwärtsfahren vor Zusammenstößen schützen. Allerdings arbeiten diese oft nicht ganz so zuverlässig,...


img
Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

Unter Strom

Beim ersten Autoflotte Fuhrparktag des Jahres 2019 drehte sich alles um Elektromobilität. In fünf Themenblöcke unterteilt ging es um Autos, Finanzdienstleistungen,...


img
Hardware-Nachrüstung

Scheuer hat Zweifel

Laut Bundesverkehrsminister liegt noch kein einziger Antrag für Hardware-Nachrüstung von Diesel-Pkw seitens der Hersteller vor. Er sei gespannt, ob die Firmen bis...