suchen
Personalie

Neuer Fleetmanager bei Infiniti

1180px 664px
Daniel Dietrich verstärkt als verantwortlicher Manager für den gesamten Fleetbereich das Vertriebsteam in Brühl.
©

Daniel Dietrich kümmert sich in der neu geschaffenen Position vorrangig um Leasinggesellschaften, Key Accounts und die Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen.

Mit einem neuem Flottenmanager will Infiniti das Wachstum auf dem deutschen Automarkt vorantreiben. Wie die Premiumtochter von Nissan am Freitag mitteilte, verstärkt Daniel Dietrich als verantwortlicher Manager für den gesamten Fleetbereich das Vertriebsteam in Brühl. Der 47-Jährige kümmere sich als zertifizierter Verkaufsleiter in der neu geschaffenen Position vorrangig um Leasinggesellschaften, Key Accounts und die Vermarktung von Gebrauchtfahrzeugen.

Dietrich kann auf eine langjährige Berufserfahrung im Flottengeschäft, sowohl auf Hersteller- als auch auf Händlerseite, zurückblicken. Zuletzt arbeitete er im Vertrieb bei VW und war dort zuständig für die Betreuung von Großkunden. "Der Ausbau des Produktportfolios – vor allem dank Q30 und in Kürze QX30 – wird in Deutschland zu starken Verkaufsimpulsen führen", sagte Dietrich. "Diese werden gerade auch im Fleetbereich den Erfolg der Marke weiter beflügeln." (se)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht: Jaguar E-Pace

Fast wie ein Sportwagen

Die Briten bringen ein kompaktes SUV auf die Straße. Der E-Pace ist ein interessanter Kompromiss aus Alltagsnutzen und Sportlichkeit.


img
Elektro-Bestseller 2017

Tesla Model S und X in Top Ten

US-Autobauer Tesla bewegt sich mit seinen zwei Oberklasse-Modellen Model S und X derzeit auf den Plätzen sechs und sieben der deutschen Elektroauto-Hitliste.


img
TKS Tankkarten Service

Umbruch zum Technologie-Unternehmen

Als einer von Deutschlands führenden Tankkartenanbietern wandelt sich die TKS Tankkarten Service immer mehr zu einem Telematik- und Flottendienstleister.


img
Absatzrekord bei VGSG

Gebrauchte VW-Transporter beliebt

Bei VW brummt nicht nur das Geschäft mit neuen Nutzfahrzeugen. Auch als junge Gebrauchtwagen sind T6, Crafter und Co gefragt.


img
Neue Carsharing-Plattform

Turo hat Airbnb als Vorbild

Ein neuer US-Player will den deutschen Carsharing-Markt erobern: Die Plattform Turo startet an diesem Freitag mit ihrem Miet- und Vermietsystem für Privatautos....