suchen
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei FCA Bank

1180px 664px
Karsten Borkowsky
©

Nach zweijähriger Tätigkeit bei Santander kehrt Karsten Borkowsky zum Heilbronner Finanzdienstleister zurück. Dort verantwortet er jetzt Marketing und Vertrieb.

Die FCA Bank Deutschland GmbH hat sein Führungsteam verstärkt. Seit 1. Juli 2017 ist Karsten Borkowsky wieder für die Heilbronner Autobank tätig. Laut einer Mitteilung zeichnet der 51-Jährige als Geschäftsführer Marketing & Vertrieb sowie stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung für die Geschicke der Herstellerbank Finanzdienstleister verantwortlich.

Borkowsky war bereits in den Jahren 2008 bis 2015 bei der FCA Bank in leitenden Funktionen beschäftigt, zuletzt als Geschäftsführer Marketing & Vertrieb. In dieser Zeit war der gelernte Bankkaufmann maßgeblich am Aufbau der Zusammenarbeit mit den Marken Jaguar und Land Rover sowie der Erwin Hymer Group beteiligt. Auch stärkte er die Kooperation mit der deutschen Handelsorganisation von FCA.

In den vergangenen zwei Jahren verantwortete der gebürtige Wuppertaler für die Santander Consumer Bank die europäischen Kooperationen der Automarken Kia und Hyundai. Eine weitere Karrierestation war die Toyota Kreditbank, für die er über 13 Jahre lang arbeitete. (rp)

 




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autobank:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Farblackierung

Schwarz ist deutsche Trendfarbe

In Deutschland dominiert die Farbe Schwarz bei Neuwagen. Weltweit sieht die Sache komplett anders aus.


img
Autonomes Fahren

Deutsche misstrauen der Technik

Eigentlich soll das automatisierte Fahren in Zukunft für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Hierzulande misstrauen die Autofahrer der Zukunftstechnik.


img
Neuer Volvo V60

Kleiner Zwilling

Im Volvo-Portfolio war die bald auslaufende V60-Generation ein Alien. Bei der im Sommer startenden Neuauflage setzen die Schweden hingegen auf maximale Konformität....


img
Seat Tarraco

Technikbruder des Skoda Kodiaq

Ende 2018 bringt Seat mit dem Tarraco sein drittes SUV auf den Markt. Der Name ist neu, das Modell hingegen längst bekannt.


img
Mobilitätsdienst

Bosch übernimmt Start-up SPLT

Bosch übernimmt den Mobilitätsdienstleister SPLT. Auf der Plattform des US-Start-up können Unternehmen Fahrgemeinschaften für ihre Mitarbeiter organisieren lassen.