suchen
Personalie

Neuer Vertriebschef bei Mercedes Servicecard

1180px 664px
Jürgen Flüggen
©

Jürgen Flüggen ist neuer Head of Sales bei dem Joint Venture zwischen Daimler und dem Tank- und Servicekartenanbieter Union Tank Eckstein.

Neuzugang bei der Mercedes Servicecard: Das Joint Venture zwischen Daimler und dem Tank- und Servicekartenanbieter Union Tank Eckstein (UTA) hat Jürgen Flüggen ab 1. Mai 2017 zum neuen Head of Sales ernannt. Der 54-Jährige solle den Geschäftsausbau in Europa weiter vorantreiben, hieß es.

Flüggen kann auf über 30 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen im Speditions- und Logistikbereich zurückblicken. Für UTA war der Manager fast 25 Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen tätig, unter anderem als Prokurist der Niederlassungen in Frankfurt und Düsseldorf und seit Mitte 2016 in der Europa-Zentrale als Leiter des Key Account Managements.

Mercedes Servicecard beschäftigt sich mit der europaweiten, bargeldlosen Unterwegsversorgung von Nutzfahrzeugen. Kernprodukt ist die Tankkarte, die Nutzfahrzeugkunden u.a. zum Tanken und für den Bezug von Serviceleistungen nutzen. Hiermit werden Zahlungen aus über 40 Ländern abgewickelt. (af)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema UTA:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connectivity.mercedes-benz.com

Autoflotte Flottenlösung

Daimler Fleet Management GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart


E-Mail: fleetmanagement-de@daimler.com
Web: www.daimler-fleetmanagement.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Audi RS4 Avant

Aus Tradition schnell

Mit dem Topmodell der A4-Baureihe erinnert Audi Sport wieder stärker an die Urahnen des Mittelklasse-Modells. Und doch nimmt der RS4 Avant Rücksicht darauf, dass...


img
Digitale Flottenlösungen

Kroschke startet Innovationsinkubator

Die Unternehmensgruppe treibt seit Jahren die Digitalisierung in der Kfz-Branche voran. Jetzt soll der neue Ableger "Kroschke Digital" für weitere Innovationen im...


img
EU-Projekt baut Smart-Mobil

Schmalspurlösung

Wie soll die Mobilität der Zukunft aussehen? Ein von der EU geförderter interdisziplinärer Think-Tank namens EU-Live hat jetzt eine Lösung vorgestellt: ein Zwei-Personen-Hybrid-Kabinenroller.


img
"Diskriminierung"

Auch Niederlande klagen gegen deutsche Pkw-Maut

Österreich hat bereits eine Klage gegen die Einführung einer Maut in Deutschland eingereicht. Unterstützung kommt jetzt aus den Niederlanden.


img
Rückruf

Unzulässige Abschalteinrichtung bei VW Touareg

Das KBA hat einen Rückruf beim großen VW-Geländewagen wegen unzulässiger Abgastechnik veranlasst. Betroffen sind Fahrzeuge mit 3.0 Liter-Diesel und Euro 6-Norm....