suchen
Personalie

Richard Damm wird neuer KBA-Chef

1180px 664px
KBA-Zentrale in Flensburg
©

Führungswechsel im Kraftfahrt-Bundesamt: Der Diplomingenieur Richard Damm wird Nachfolger von Ekhard Zinke, der im Januar 2020 in den Ruhestand geht.

Richard Damm wird neuer Präsident des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA). Das Bundeskabinett stimmte der Personalie am Mittwoch zu, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen in Berlin erfuhr. Zuvor hatte die "Wirtschaftswoche" darüber berichtet.

Diplomingenieur Damm löst Ekhard Zinke ab, der zum 31. Januar 2020 in den Ruhestand geht. Er war vorher im Bundesverkehrsministerium für Genehmigungsprozesse, Qualitätssicherung, Marktüberwachung und Sanktionen zuständig. Das KBA mit Sitz in Flensburg ist die oberste deutsche Behörde für den Straßenverkehr und untersteht dem Verkehrsministerium. (dpa)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema KBA:





Fotos & Videos zum Thema KBA

img

Beliebteste E-Autos Deutschlands - HJ 1/2019

img

Mercedes-Benz RDE und WLTP

img

Top-3 der Flottenautos (gesamt) und Importwagen im Oktober


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dataforce

Flottenmarkt in guter Form

Nachholeffekte haben im Juli das Geschäft mit Firmenwagen gestützt. Das gilt auch für den Privatmarkt. In zwei Segmenten ist die Situation allerdings weiter angespannt.


img
Peugeot e-Expert

Start bei knapp 35.000 Euro

Peugeot bietet seinen Elektro-Transporter zum gleichen Betrag an wie das Schwestermodell Citroën E-Jumpy. Das dritte Modell im Bunde fällt zumindest beim Startpreis...


img
FCA-Elektrifizierung

Der Wrangler wird der nächste sein

Jeep setzt seine beliebten SUV Renegade und Compass nun mit Hybridantrieb auf die Straße. Autoflotte sprach mit Antonella Bruno, Head of Jeep Brand Region EMEA,...


img
Fahrbericht Mercedes E 300 de

Schnell, teuer, gut

Mercedes-Benz modernisiert den Dauerbrenner E-Klasse. Die Überarbeitung nach etwa der Hälfte der Zeit ist beim Kombi weniger sicht-, dafür umso eher spürbar. Doch...


img
UZE Mobility und MB Trans

Digitale Außenwerbung für Fahrzeugflotten

Früher als geplant startet UZE Mobility sein Vorhaben, 120 Flottenfahrzeuge in Berlin mit einer besonderen, auf Geo-Targeting basierenden Außenwerbung auf die Straße...