suchen
Personalien

PSA ernennt neue Vertriebsdirektoren

1180px 664px
Haico van der Luyt und Peter Wilkenhöner mit Albéric Chopelin (PSA Deutschland), Patrick Dinger (DS) und Wolfgang Schlimme (Citroën).
©

Mit Haico van der Luyt und Peter Wilkenhöner hat der Importeur den Vertrieb der Marken Peugeot, Citroën und DS in neue Hände gelegt. Sie sollen die Digitalisierung vorantreiben.

PSA tauscht die Vertriebsführung in Deutschland aus. Wie der Importeur am Montag mitteilte, verantwortet Haico van der Luyt seit 1. Juli 2017 den Vertrieb der Peugeot Deutschland GmbH, Peter Wilkenhöner kümmert sich um die Marken Citroën und DS.

Van der Luyt war bei Nissan als Vorstand Vertrieb und in der Fiat-Gruppe, unter anderem als Vorstand Alfa Romeo und Lancia sowie Managing Direktor Chrysler, Jeep und Dodge, tätig. Seit April 2014 bekleidete der 50-Jährige die Position des Geschäftsführer bei der Elite Consulting Car & Bike Network Group in Essen. Van der Luyt berichtet künftig an Albéric Chopelin, Geschäftsführer der Peugeot Deutschland GmbH. Den Posten des Peugeot-Vertriebsdirektors hatte zuletzt Uwe Bodendiek inne.

Wilkenhöner begann seine Karriere 1999 bei PSA und bekleidete verschiedene verantwortliche Positionen, unter anderem als Leiter von Niederlassungen in Dortmund, München, Köln und Hannover. Zuletzt verantwortete der 48-Jährige als Abteilungsleiter den Vertrieb B2B und Gebrauchtwagen bei Citroën Deutschland. Wilkenhöner folgt auf Kai Pries (52), der zur PSA Bank Deutschland wechseln wird, und berichtet an Wolfgang Schlimme, Geschäftsführer der Citroën Deutschland GmbH. Die neue Abteilungsleitung Vertrieb B2B und Gebrauchtwagen stehe bereits fest und werde zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben, hieß es

"Die neuen Vertriebsdirektoren sind erfahrene Profis im Automobilgeschäft, sie werden jeweils starke Impulse setzen und die Herausforderungen unserer Zeit aktiv angehen: Der klassische Vertrieb muss für die Zukunft aufgestellt und der digitale Vertrieb entwickelt werden", sagte Chopelin in Köln. (se)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Personalie:




Autoflotte Flottenlösung

PEUGEOT Deutschland GmbH


51170 Köln

Tel: 0800-1111 999

E-Mail: info@peugeot-professional.de
Web: www.peugeot-professional.de

Autoflotte Flottenlösung

Citroën Deutschland GmbH

Edmund-Rumpler-Str. 4
51149 Köln

Tel: 0800 / 555 0505 (kostenlose Hotline)

E-Mail: firmenkunden@citroen.de
Web: www.business.citroen.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Gipfel

Ein Abschlussbericht laut BUND mangelhaft

Die Umweltschutzorganisation will den abschließenden Bericht einer beim Diesel-Gipfel eingesetzten Expertengruppe nicht mittragen.


img
Facelift

Skoda zeigt in Genf überarbeiteten Fabia

Skoda stellt auf dem Genfer Automobilsalon im März optische Neuerungen des Fabia vor. Es geht um LED-Technik und nicht näher bekannt gegebene "Simply Clever"-Details...


img
Wasserstofftechnologie

Hyundai will mit Nexo durchstarten

Hyundai will den deutschen Markt ab Sommer mit dem Wasserstoff-SUV Nexo ausstatten. Mit knapp 800 Kilometer Reichweite für Flottenbetreiber ein interessantes Fahrzeug....


img
Zu grelle Farbtöne?

Deutschlands Autofahrer lieben schlichte Farben

Rot, blau, gelb oder sogar lila? Wenn es um die Farbe des eigenen Fahrzeugs geht, bevorzugen die meisten Deutschen gedeckte, unauffällige Farben.


img
Land Rover

Defender mit 405 PS

Land Rover stattet die Offroad-Legende zum 70sten Geburtstag in der Sonderedition "Defender Works V8" mit einem bulligen V8-Motor aus.