suchen
Peugeot-"Gewerbewochen"

Kastenwagen zum Aktionspreis

1180px 664px
Peugeot Partner
©

Peugeot bietet Gewerbekunden im Herbst den neuen Partner für 11.290 Euro netto an. Ebenfalls interessant: der "3 Jahre-Sorglos-Service".

Peugeot bringt die "Gewerbewochen" zurück. Vom 1. September bis zum 30. November 2019 unterbreitet die Löwenmarke Unternehmen und Dienstleistern zwei attraktive Angebote: den Kastenwagen Partner zum Aktionspreis und den "3 Jahre-Sorglos-Service".

Als Aktionsmodell kommt der Partner mit vier zusätzlichen Ausstattungen zum Gewerbekunden. Dazu gehören eine Klimaanlage, eine Multiflex-Doppelbeifahrersitzbank, eine verblechte Schiebetür auf der rechten Seite und ein Gummibodenbelag im Laderaum. In dieser Konfiguration ruft Peugeot 11.290 Euro für den kleinen Transporter netto auf, was einem Preisvorteil von über 7.000 Euro entsprechen soll. Den Antrieb übernimmt ein 1,2 Liter großer Benzinmotor mit 81 kW / 110 PS.

Der "3 Jahre-Sorglos-Service" soll Gewerbekunden ein hohes Maß an Planungssicherheit bieten. Für 9,90 Euro im Monat gibt es eine Garantieverlängerung um drei Jahre, eine Mobilitätsgarantie im Schadensfall sowie Wartung und Verschleißreparaturen. "Damit sinken die laufenden Kosten auf ein Minimum", so Mathias Kalkbrenner, Leiter Vertrieb Businesskunden und Nutzfahrzeuge bei Peugeot Deutschland.

Der Service kann für die Nfz-Modelle Partner, Expert und Boxer bei Barkauf, Finanzierung oder Leasing erworben werden. Auch die Edition-Modelle mit branchenspezifischen Ausbauten lassen sich damit absichern. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Gewerbekunden:





Fotos & Videos zum Thema Gewerbekunden

img

"Autoflotte vor Ort" in Frankfurt

img

AUTOHAUS next: Servicemanager für Gewerbekunden (Trailer)

img

ATU-Flottentreff


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasinganbieter

Alphabet zieht Corona-Zwischenbilanz

Mit der Kampagne #StartTheRestart hat der Leasing- und Full-Service-Anbieter auf die Corona-Krise reagiert. Marco Lessacher, CEO von Alphabet International, blickt...


img
Landgericht Ingolstadt

Sammelklage gegen Audi abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der BGH1 den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist...


img
Cadillac Lyriq

Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.

Cadillac will ein Stück vom Elektro-SUV-Kuchen abhaben. Wie das gelingen soll, zeigt nun ein Showcar. Bis zum Serienauto dauert es aber noch.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Webfleet/Geotab-Kooperation

Vier Milliarden Kilometer

Seit Juni liefern Webfleet Solutions und Geotab auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und in Nordamerika....