suchen
Peugeot Partner

Schicker und vernetzter

1180px 664px
Peugeot renoviert den Partner
©

Peugeot will den Hochdachkombi Partner für Familien attraktiver machen. Dabei soll auch ein neues Design helfen.

Parallel zum Citroen Berlingo erhält nun auch das Schwestermodell Peugeot Partner ein Lifting. Das als Hochdachkombi-Pkw und als Lieferwagen erhältliche Modell erhält neue Design-Elemente, mehr Technik-Optionen und saubere Motoren. Die Markteinführung erfolgt im Sommer, die Preise für die Pkw-Version dürften weiterhin bei knapp 18.000 Euro / 15.126 Euro netto starten.

Auffälligste Änderung ist der neue Kühlergrill mit integriertem Löwen-Logo. Dazu gibt es auf Wunsch zwei neue Design-Pakete für die Karosserie. Innen finden sich neue Sitzbezüge und ein neues Bediensystem per Touchscreen. Zur technischen Aufrüstung zählen darüber hinaus ein City-Notbremsassistent und eine Rückfahrkamera. Das Infotainmentsystem beherrscht gegen Aufpreis auch das Spiegeln des Handy-Bildschirms.

Die Dieselmotoren wurden überarbeitet und erfüllen nun die Abgasnorm Euro 6. Das Angebot umfasst bei Pkw und Nutzfahrzeug drei Diesel mit Leistungswerten von 55 kW / 75 PS, 74 kW / 100 PS und 88 kW / 120 PS. Der Einstiegsbenziner leistet 72 kW / 98 PS, für den Pkw gibt es darüber hinaus eine Variante mit 88 kW / 120 PS. Im Frühjahr ergänzt zudem ein neuer Dreizylinder-Turbobenziner mit 81 kW / 110 PS das Programm. Für den Lieferwagen bleibt zudem der 49 kW / 67 PS starke Elektroantrieb im Programm.

Die aktuelle Generation des Partners wird seit 2008 angeboten, 2012 gab es ein erstes Lifting. Die erneut überarbeitete Version tritt gemeinsam mit dem Konzernbruder Citroen Berlingo unter anderem gegen die ebenfalls frisch renovierten Konkurrenten Fiat Doblo und VW Caddy an. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hochdachkombi:




Autoflotte Flottenlösung

PEUGEOT Deutschland GmbH


51170 Köln

Tel: 0800-1111 999

E-Mail: info@peugeot-professional.de
Web: www.peugeot-professional.de


Fotos & Videos zum Thema Hochdachkombi

img

Ford Tourneo Connect und Courier (2018)

img

VW Caddy Maxi (2016)

img

Citroën Berlingo


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...