suchen
Polestar Precept

Vom Showcar zum Serienmodell

9
1180px 664px
Das im Februar vorgestellte Konzeptauto Precept will Polestar in Serie bauen.
©

Die Konkurrenz für Teslas Model S wächst weiter. Jetzt hat auch Volvo-Tochter Polestar angekündigt, eine elektrische Luxus-Limousine zu bauen.

Der elektrische Volvo-Ableger Polestar will die im Februar 2020 vorgestellte Fahrzeugstudie Precept in Serie bauen. Das zunächst als Ausblick auf eine künftige Formensprache der Marke deklarierte Showcar befindet sich bereits in der Entwicklung. Gebaut werden soll es in einer neuen, CO2-neutralen Fabrik in China.

Information zum Zeitplan, dem finalen Design oder zur Antriebstechnik machte Polestar nicht. Allerdings sollen die in der Studie vorgestellten, nachhaltig produzierten Innenraummaterialien - wie etwa aus recyceltem PET-Flaschen hergestellter Kunststoff - auch im Serienmodell zum Einsatz kommen.

Laut Polestar-Chef Thomas Ingenlath wird der Precept das "fortschrittlichste Premium-Elektroauto in China mit dem niedrigsten CO2-Fußabdruck". Neben einem E-Antrieb dürfte das Fahrzeug außerdem automatisierte Fahrkünste auf gehobenem Niveau sowie fortschrittliche Bedien-Technik bieten, die zum Beispiel Augenbewegungen des Fahrers verfolgt. (SP-X)

Bildergalerie




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Mercedes EQA

img

Renault 5 Concept

img

Hyundai Ioniq 5

img

Neue Elektroauto-Plattformen

img

Nio ET7 (2022)

img

Neue E-Auto-Kleinstwagen


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Nissan Qashqai

Zwei Mal mit Hybrid

Kein Diesel mehr, dafür zwei unterschiedliche Hybrid-Varianten: Nissan setzt mit dem neuen Qashqai auf Elektroantrieb. Zumindest teilweise.


img
Fahrbericht Citroën C4

Kompakt, aber nicht konventionell

Citroën streicht den charakteristischen C4 Cactus aus dem Programm und führt wieder einen C4 ein. Wobei sich die Franzosen durchaus Mühe geben, markengemäß ein wenig...


img
Magna auf der CES

Strom für Trucker

Elektromobilität wird nicht nur bei Pkw immer wichtiger. Zulieferer wie Magna setzen auch auf Trucks und Pick-ups.


img
Personalie

Neuer Geschäftsführer bei PS Team

Seit Jahresbeginn bildet Chief Information Officer Denis Herth gemeinsam mit Marco Reichwein die neue Doppelspitze des Prozessdienstleisters.


img
Führungswechsel

Dekra mit neuen Deutschland-Chef

Nach dem Abschied von Clemens Klinke übernimmt Dekra Automobil-Geschäftsführer Guido Kutschera zusätzlich die Leitung der wichtigen Region mit insgesamt 13 Gesellschaften.