suchen
Premiere

Opel bringt Sportvariante des Adam Rocks

9
1180px 664px
Nach der Top-Version Adam S stellt Opel nun den Adam Rocks S vor.
©

Nach der Sportversion Adam S kommt jetzt der robustere Ableger Rocks S, der mit mehr Blech-Muskeln vor allem Männer betören will.

Nach der Top-Version Adam S stellt Opel nun den Adam Rocks S vor. Die Crossover-Variante des dreitürigen Kleinstwagens wird von einem 110 kW / 150 PS starken 1,4-Liter-Turbomotor angetrieben, dazu gibt es ein Sportfahrwerk, die Lenkung agiert direkter und das ESP ist deaktivierbar.

Der Opel Adam Rocks S beschleunigt in Verbindung mit der manuellen Sechsgangschaltung in 8,5 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Maximal sind 210 km/h möglich. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 5,9 Litern an.

Äußerlich gibt sich der stärkste Adam durch Anbauteile im Offroad-Look, stärker konturierte Seitenschweller sowie einen Heckspoiler zu erkennen. Gegenüber dem Adam Rocks ist das neuste Familienmitglied um 1,5 Zentimeter tiefer gelegt.

Premiere feiert der Rocks S auf der Amsterdam International Motorshow (17. bis 26. April). Preise nennt der Hersteller noch nicht. Zu erwarten ist, dass das neuste Familienmitglied sich über dem Adam S positioniert. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinstwagen:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Kleinstwagen

img

Hyundai i10 (2020)

img

Abarth 595 EsseEsse (2020)

img

Citroën Ami One

img

Ford Ka+ (2019)

img

Peugeot Ion

img

Smart Forfour Electric Drive


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Finanzsparte und NABU

Neues E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden

Volkswagen Financial Services und der Naturschutzbund Deutschland haben mit dem Label "Blaue Flotte" ein E-Mobilitätsprogramm für Flottenkunden ins Leben gerufen,...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

"Sofort praktizierter Umweltschutz"

Innovative Konzepte und Ideen für die Unternehmensmobilität verspricht ein neuer Fachkongress in Bad Nauheim. Ein Impuls-Statement von Referent Thomas Wöber.


img
Umfrage zu Dooring-Unfällen

Viele Autofahrer öffnen unaufmerksam

Wer gedankenlos die Autotür zum Aussteigen öffnet, gefährdet damit Radfahrer. Nicht allen Autoinsassen scheint das stets präsent zu sein.


img
Minister will Mobilitätsbündnis

Harte Kritik an Scheuer wegen Maut-Pleite

Der Verkehrsminister steht wegen des Debakels bei der Pkw-Maut unter Druck. Im Bundestag verliert er bei der Debatte über den Verkehrsetat kein Wort darüber - die...


img
Neue Daten

UBA pocht auf Diesel-Nachrüstungen

Dem Umweltbundesamt liegen neue Daten zu Euro-5-Fahrzeugen und deren Ausstoß von Stickstoffoxidemissionen im Realbetrieb vor. Diese sind höher als bisher angenommen....