suchen
Rahmenvertrag

Control-Expert und Allianz bauen Kooperation aus

1180px 664px
Gerhard Witte: "Die Allianz und Control-Expert verfolgen schon lange gemeinsame Ziele."
©

Die bestehenden Partnerschaften insbesondere in Brasilien, Italien, Kolumbien, Polen, Österreich, Schweiz und der Türkei sollen ausgebaut und auf neue Ländergesellschaften ausgedehnt werden.

Control-Expert und die Allianz haben einen globalen Rahmenvertrag abgeschlossen. Wie der Prozessdienstleister für Schaden- und Wartungsabwicklung am Mittwoch bekannt gab, geht es vor allem um Produkte und Services sowie Prozesse für den Transformationsprozess zu einem "digitalen Versicherer". Dabei sollen die bestehenden Partnerschaften insbesondere in Brasilien, Italien, Kolumbien, Polen, Österreich, Schweiz und der Türkei ausgebaut und auf neue Ländergesellschaften der Allianz ausgedehnt werden.

"Für uns ist die Digitalisierung eine der zentralen strategischen und operativen Herausforderungen, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und Wachstum zu generieren", sagte Jochen Tenbieg, Head of Global Claims der Allianz S.E. "Die Allianz und Control-Expert verfolgen schon lange gemeinsame Ziele", betonte Gerhard Witte, Geschäftsführer von Control-Expert. "Unser gemeinsames Anliegen ist es, durch maximale Kostenkontrolle und optimal digitalisierte Bearbeitungsprozesse in Schaden- und Wartungskostenfällen den Endkunden noch besser helfen zu können."

Die beiden Unternehmen blicken in Deutschland inzwischen auf dreizehn Jahre Zusammenarbeit im Kfz-Bereich zurück. Die Bearbeitung von Gutachten, Kostenvoranschlägen und Rechnungen erfolge durch eine Kombination von hochautomatisierten IT-Verfahren und Kfz-Sachverstand, hieß es. Die Dienstleistungen ermöglichten heute vielfach eine digitale End-to-end-Bearbeitung. Seit 2010 arbeitet Control-Expert auch international für die Allianz. (se)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Control-Expert:




Autoflotte Flottenlösung

Allianz Versicherungs-AG

Königinstraße 28
80802 München

Tel: +49 (0) 89 3800-0
Fax: +49 (0) 89 3800-3425

E-Mail: info@allianz.de
Web: www.allianz.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...