suchen
Range Rover Evoque Cabrio

Absichtlich drahtig

4
1180px 664px
Erstmals gezeigt wird das Range Rover Evoque Cabrio im November, die Wartezeit bis dahin überbrückt der Hersteller mit Skulpturen des offenen Kompakt-SUV.
©

Das Evoque Cabrio vorm berühmten Warenhaus Harrods in London, parkend vor teuren Boutiquen - zwar steht dort nicht das echte Modell, doch geben die maßstabgetreuen Skulpturen einen guten Ausblick auf das, was schon in den Startlöchern steht.

Erstmals gezeigt wird das Range Rover Evoque Cabrio im November, die Wartezeit bis dahin überbrückt der Hersteller mit Skulpturen des offenen Kompakt-SUV. Die maßgeschneiderten 1:1-Drahtmodelle wurden vom eigenen Design-Team von Land Rover entwickelt und zeigen den offenen Briten in den populärsten Straßen der britischen Hauptstadt.

Auf den Markt kommt das Evoque Cabrio vermutlich im kommenden Jahr und begründet zumindest hierzulande dann eine neue Fahrzeugklasse: die des offenen Crossovers. Als Basis dient das dreitürige Coupé-Modell des Evoque.

Mit weiteren Details hält sich Land Rover noch zurück. Allerdings dürfte auch das Cabrio das bekannte Antriebsprogramm des frisch gelifteten SUV-Coupés nutzen. Das heißt Allradantrieb wird zumindest als Option zu bekommen sein, unter der Haube arbeiten unter anderem die neuen 2,0-Liter-Diesel der Marke mit 110 kW / 150 und 132 kW / 180 PS. Preise sind noch nicht bekannt, der geschlossene Evoque startet als Dreitürer aktuell ab 29.412 Euro netto. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Land Rover:





Fotos & Videos zum Thema Land Rover

img

Range Rover Evoque 2 Fahrbericht

img

Range Rover Evoque (2019)

img

Land Rover Defender (2020)

img

Range Rover P400e Plug-in-Hybrid

img

Range Rover SV Coupé

img

Land Rover Defender Works V8 70th Edition


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt

Carsharing-Dienst in München gestartet

Sixt weitet seinen Carsharing-Dienst auf die bayerische Landeshauptstadt aus. Das Geschäftsmodell verbindet Kurz- und Langzeitmiete – die Fahrzeugrückgabe ist nicht...


img
Gesetzgebung

Weg frei für E-Tretroller

Die letzte formelle Hürde für sogenannten E-Scooter ist genommen. Mitte Juni soll es in Deutschland losgehen für die Tretroller mit Elektroantrieb. Vor allem auf...


img
ATU

Premiere für neues Shop-Konzept

1.500 neue Artikel, offenes Beratungssystem, WLAN-Sitzecke – die Werkstattkette ATU will ihre Fachmärkte im großen Stil modernisieren. Im Fokus: der Kunde.


img
Neuer Opel Corsa

Im Jungbrunnen

Die sechste Generation des Corsa wird das erste Opel-Modell auf der neuen Kompakt-Plattform aus Frankreich. Erste Testfahrten mit einem Vorserienfahrzeug zeigen,...


img
Brancheninitiative

Fahrzeugvernetzung in Aktion

Über schnelle Funkstandards und Edge-Computing sollen sich Autos künftig untereinander über Unfallstellen informieren, mit Ampeln kommunizieren oder andere wichtige...