suchen
"Ready to move you"

ALD Automotive stellt neue Brand Identity vor

1180px 664px
"Ready to move you" – der neue Werbeslogan der ALD Automotive.
©

Mit einer neuen Markenidentität will die ALD Automotive ihre Führungsrolle unterstreichen. Vier neue Hauptelemente sollen die Werte verdeutlichen, die der Full-Service-Leasing-Anbieter seinen Kunden bietet.

Die ALD Automotive stellt ihre neue globale Brand Identity vor. Ziel sei es, die Firmen-Vision und die Ambition, ein weltweit führender Anbieter von Mobilitätslösungen zu sein, nach außen zu transportieren. Die neue Brand Identity soll "die volle Breite an Expertise, marktführenden Mobilitätslösungen und innovativem Spirit" verdeutlichen und damit zeitgleich die Führungsposition der ALD unterstreichen, heißt es in einer Mitteilung.

Agil, modern, dynamisch, flexibel und persönlich: Die neue Identität zielt darauf ab, klar zu kommunizieren, was Kunden zukünftig von der ALD Automotive erwarten können. Vier neue Hauptelemente sollen die Werte verdeutlichen, die die ALD Automotive ihren Kunden bietet:

  • Eine blaue Farbpalette reflektiert die langfristige Erfolgsgeschichte und unterstreicht gleichzeitig durch die dominante Farbe im High-Tech-Bereich die digitalen Ambitionen.
  • Die Mobility Line erschafft eine visuelle Verbindung quer durch die Markenumgebung und soll dabei Bewegung sowie die Fähigkeit demonstrieren, Verbindungen zu schaffen und eine unbeschränkte Mobilität zu bieten.
  • Alltägliche Menschen in alltäglichen Situationen bilden mit Umriss- und Vollbildern die Highlights und porträtieren die verschiedenen Facetten im Leben der Kunden, für die die ALD Automotive Freiheit und Mehrwerte bietet.
  • Eine moderne, digitale Typographie soll den Inhalten einen agilen und modernen Ton verleihen.

Diese Markenelemente werden von einem neuen Werbeslogan – "Ready to move you" – unterstützt, der die Fähigkeit der ALD Automotive widerspiegeln soll, Kunden mit einer größeren Auswahl, Freiheit und Mehrwerten zu unterstützen, egal wo diese gerade sind.

Die neue Identität wird in allen 43 Ländern, in denen die ALD Automotive präsent ist, eingesetzt. Sie wird für alle Kundensegmente (Corporate, SMEs, Einzelunternehmer und Privatkunden) und in allen Kanälen, vor allem auch im wachsenden digitalen Bereich des Unternehmens, genutzt. Die Einführung soll bis Ende 2020 abgeschlossen sein.

"ALD Automotive ist mit rapider Geschwindigkeit gewachsen und hat sowohl das Serviceportfolio als auch die internationale Abdeckung ausgebaut und die Kundengruppen lokal und international in Einklang mit den Branchentrends gebracht", sagt Mike Masterson, Chief Executive Officer der ALD. "Als einer der Hauptakteure im Mobilitätssektor bleiben wir auf die Vorbereitung der Zukunft fokussiert. Unsere neue Brand Identity spiegelt wider, wie wir uns verändern, um die Nachfrage unserer Kunden nach größerer Auswahl, Freiheit und Mehrwerten zu erfüllen und sie wird uns helfen, die Markt- und Kundenwahrnehmung weiter zu verbessern sowie weltweit die besten Talente anzulocken." (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Brand:




Autoflotte Flottenlösung

ALD AutoLeasing D GmbH

Nedderfeld 95
22529 Hamburg


E-Mail: info@aldautomotive.com
Web: www.aldautomotive.de


Fotos & Videos zum Thema Brand

img

Byton M-Byte Konzept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kein Länder-Beschluss zu Raser-Strafen

Hängepartie geht weiter

Seit Wochen gibt es Streit darüber, wie hoch die Strafen fürs Rasen ausfallen sollen – und ab wann Fahrverbote angemessen sind. Dieser Freitag war die Ziellinie...


img
Fünf Jahre Dieselskandal

Schmutziges Erbe

Nach dem Crash 2015 war Volkswagen nah am Abgrund. Die Abgasaffäre fegte Manager aus dem Amt, kostete Milliarden, beschädigte weltweit das Verbrauchervertrauen....


img
Schnellladenetz von EnBW und Smatrics

Joint Venture in Österreich genehmigt

Die EnBW und Smatrics bündeln ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsunternehmen, das in einem der wichtigsten Transitländer der EU für eine flächendeckende und...


img
Bundestag beschließt Kfz-Steuer-Reform

Hoher Verbrauch, höhere Abgaben

Um Klimaziele zu erreichen, sind deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Doch wirkt die Reform?


img
EuroNCAP

Fünf Sterne für neuen Toyota Yaris

Alle Jahre wieder verschärft EuroNCAP das Testprozedere. Entsprechend schwerer wird es, die Höchstwertung von fünf Sternen zu bekommen. Ausgerechnet ein Kleinwagen...