suchen
Rechnungsabwicklung

CarGarantie und Control-Expert kooperieren

1180px 664px
Der elektronischen Rechnung gehört die Zukunft – davon sind CarGarantie und Control-Expert überzeugt. Die Unternehmen arbeiten ab sofort zusammen.
©

Um den Händlerpartnern den Versand von Rechnungen zu erleichetrn, setzt der Freiburger Spezialversicherer ab sofort auf das Kommunikationstool "Post-Master".

Die CG Car-Garantie Versicherungs-AG ("CarGarantie") erweitert ihr Angebot an digitalien Services. Dazu kooperiert der Spezialversicherer jetzt mit Control-Expert im Bereich des elektronischen Rechnungsversands. Über die webbasierte Kommunikationsplattform "Post-Master" können Händler ab sofort Rechnungen und andere Dokumente schnell und leicht versenden, wie das Unternehmen am Donnerstag in Freiburg mitteilte. Das spare Zeit und Geld.

"Unser tägliches Ziel ist es, unseren Partnern Premium-Service in allen Bereichen zu bieten. Wir unterstützen sie dabei, alle Prozesse rund um die Garantie einfach, schnell und effizient durchzuführen", sagte CarGarantie-Chef Axel Berger. Das neue Verfahren biete den Händlern attraktive Vorteile. Henrik Lange, Vertriebsleiter Automotive Control-Expert, betonte, dass der Spezialversicherer mit "Post-Master" seine Kundenorientierung weiter stärke und "einen wichtigen Schritt in Richtung digitale Zukunft" mache.

Control-Expert startete die Übermittlungsplattform im Jahr 2010. Sie vernetzt Kfz-Betriebe, Versicherungen, Leasinggesellschaften sowie Dienstleister. Der digitale Dokumentenaustausch von Schaden- und Wartungsbelegen verspricht nicht nur verbesserte Abläufe bei den Marktteilnehmern, sondern auch niedrigere Prozesskosten. Die zügige Rechnungszahlung für die Werkstatt soll zudem die Liquidität schonen.

Deutschlandweit arbeiten mittlerweile über 4.500 Autohäuser und Werkstätten mit dem Tool. Dazu gehört seit kurzem auch die Hamburger Auto Wichert Gruppe (Audi, VW und Skoda), die den "Post-Master" auf alle 14 Servicestandorte ausrollte. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Digitalisierung:





Fotos & Videos zum Thema Digitalisierung

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2022)

img

VW Tiguan (2021)

img

Digitalisierung von Mercedes-Nfz

img

Audi AiMe

img

Mercedes-Benz Chark.me

img

Byton K-Byte Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenverband

VMF mit neuem Webauftritt

In den vergangenen drei Jahren hat sich nicht nur der Mobilitätsmarkt mit hohem Tempo weiterentwickelt, sondern auch der VMF. Das wird jetzt auch im Internet sichtbar.


img
BGH

VW muss Diesel-Klägern Finanzierungskosten erstatten

Seit dem ersten Karlsruher Urteil zum Abgas-Skandal steht fest: Betroffene können in vielen Fällen ihr Auto zurückgeben, müssen sich auf den Kaufpreis aber die Nutzung...


img
GMC Hummer EV SUV

Kleiner Riese

Über fünf Meter lang, über 800 PS stark – was nach einem eigentlich überdimensionierten Auto klingt, ist in Wirklichkeit die kleine Ausführung des neuen Hummer.


img
Auto-Abo

Zeit für Neues?

Flexibel bleiben. Ein Gebot der Stunde. Abonnements ohne lange Laufzeiten und mit Wechselmöglichkeiten versprechen dieses Credo. Auto-Abos liegen im Trend und kommen...


img
Flottengeschäft

Continental bündelt Reifen-Serviceportfolio in Europa

Das komplette Reifenmanagement, künftig unter dem Dach "Conti360° Solutions" zusammengefasst, soll Kunden aus der Transportbranche bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit...