suchen
Reifen- und Autoservice

Transgourmet setzt auf Euromaster

1180px 664px
Euromaster: Reifen- und Autoservice für Flotten
©

Durch einen vierteljährlichen Fuhrparkcheck will das Logistikunternehmen seine Kosten reduzieren und die Effizienz steigern.

Transgourmet legt ab sofort die Betreuung seiner 1.000 Pkw und 680 Lkw starken Flotte in die Hände von Euromaster. Wie der Reifen- und Autoservice-Anbieter mitteilte, sollen durch einen vierteljährlichen Fuhrparkcheck die Kosten reduziert und die Effizienz gesteigert werden. Durch einheitliche Konditionen und die Zusammenarbeit mit einem einzigen Partner könnten Abläufe optimiert und Prozesse verschlankt werden, hieß es.

Bei den Fleetchecks werden sämtliche Reifen auf Beschädigungen, Profiltiefen und Luftdruck überprüft und bei Bedarf unmittelbar Korrekturmaßnahmen vorgenommen. Sowohl der Verschleiß der teuren Lkw-Reifen als auch der CO2-Ausstoß und Dieselverbrauch sollen sich dadurch reduzieren. Darüber hinaus wird die Pkw-Flotte nach Ablauf der Herstellergarantie modellunabhängig in allen bundesweiten Euromaster-Filialen betreut. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottendienstleister:





Fotos & Videos zum Thema Flottendienstleister

img

ATU-Flottentreff

img

Autoflotte FuhrparkMonitor 2016

img

ATU-Fuhrpark-Treff 2016

img

Deutschlands schnellster Fuhrparkleiter

img

Autoflotte "Fleet Solutions Day"


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Daimler und BMW

Carsharing-Fusion auf der Zielgeraden

Nach Medieninformationen ist geplant, die beiden Marken Car2Go und DriveNow zu erhalten, aber die Angebote auf einer gemeinsamen Internet-Plattform zu bündeln.


img
AFB-Verbandstreffen

Effektiv managen statt nur verwalten

Der Arbeitskreis Fuhrparkmanagement Bodensee begrüßte am Montag ein gutes Dutzend Flottenleiter und IT-Spezialisten bei CHG-Meridian in Weingarten.


img
Mobilität

Free2Move drängt ins B2B-Segment

Der Mobilitätsdienstleister des PSA-Konzerns will künftig auch Carsharing für mittelständische und große Unternehmen anbieten.


img
E-Autos

Gefahr für Blackouts steigt

Eine stark steigende Zahl von Elektroautos in Deutschland könnte die Stromversorgung gefährden. Um die Netzstabilität zu gewährleisten, sind deshalb intelligente...


img
VW Golf 8

Produktionsstart im Sommer 2019

Der Bestseller Golf ist aus dem VW-Portfolio auch langfristig nicht wegzudenken. Jetzt haben die Wolfsburger den Termin für den Start der nächsten Generation verraten.