suchen
Reifenhandel

Vergölst stellt Gewerbekunden-Sparte neu auf

1180px 664px
Heinrich Bytof
©

Um eine stärkere Fokussierung auf die verschiedenen Ziel- und Kundengruppen zu erreichen, wird das gewerbliche Pkw- und Nutzfahrzeug-Geschäft künftig getrennt voneinander geführt.

Vergölst hat eine Neustrukturierung seines gewerblichen Kundenbereichs bekannt gegeben. Bereits zum 1. Juli 2019 hat Heinrich Bytof die Verantwortung für die Geschäftssparte übernommen, wie die Handelskette für Reifen und Autoservice am Freitag in Hannover mitteilte. Gleichzeitig soll die Aufteilung einzelner Bereiche für eine stärkere Kunden-Fokussierung sorgen.

Bytof ist bereits seit 40 Jahren im Unternehmen tätig, in den vergangenen 20 Jahren war er als Vertriebsleiter Retail tätig. "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die Fokussierung auf Geschäfts- und Großkunden. Neben dem Privatkundengeschäft gehört dieser Bereich zu den wichtigsten bei Vergölst", erklärte Bytof. In seiner neuen Funktion koordiniere er auch die Integration der kürzlich zugekauften Reifen John-Betriebe in Österreich.

Unter Bytofs Gesamtverantwortung wird das gewerbliche Pkw- und Nutzfahrzeug-Geschäft künftig getrennt voneinander geführt. Thorsten Schuckenböhmer, der zuvor bei Vergölst den Großverbraucherbereich leitete, konzentriert sich auf den Nutzfahrzeugsektor. Dazu gehören der Lkw- und Speciality Tire-Bereich sowie die dazu gehörigen Digitalisierungslösungen mit "FleetFox" und anderen Systemen.

Für den gewerblichen Pkw-Bereich, das Leasingflottengeschäft und das Werkstattverbundnetz "FleetPartner" ist Sebastian Becker zuständig. Er war bislang als Leiter Backoffice Vertrieb und Kreditmanagement tätig. In ihren neuen Positionen berichten Becker und Schuckenböhmer direkt an Bytof. (rp)

1180px 664px
Sebastian Becker (l.) und Thorsten Schuckenböhmer
©



360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Vergölst:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Alternative Kraftstoffe

DKV tritt eFuel Alliance bei

Der Mobilitätsdienstleister unterstützt ab sofort die Initiative, die sich für den Ausbau und die Förderung der weltweiten Produktion von synthetischen Kraftstoffen...


img
Fahrbericht VW Caddy

Hübscher Kasten mit High-Tech

Volkswagen hat sein Vielzweck-Auto Caddy komplett erneuert. Der auch bei Familien und Freizeitsportlern beliebte Hochdachkombi ist jetzt eng mit dem aktuellen Golf...


img
"Echter Durchbruch"

Dienstrad-Leasing ab sofort auch für kommunale Angestellte

Die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst macht es möglich: Angestellte von Kommunen können ab sofort im Zuge einer Dienstrad-Nutzung Bestandteile ihres monatlichen...


img
Fahrbericht Land Rover Defender 90

Kurz und gut

Ikonen zu erneuern gelingt. Selten. Fiat hat es mit dem 500 geschafft. Mini hat mittlerweile einen Maxi samt Familie. Nun könnte der kurze Defender schmecken – selbst...


img
Vertriebspartnerschaft

Reiff und Webfleet Solutions kooperieren

Die beiden Bridgestone-Töchter bündeln ihre Kompetenzen bei Reifen und Telematik. Gewerbliche Flottenkunden sollen künftig von einem breiteren Beratungsangebot profitieren.