suchen
Remarketing

Marc Berger verlässt Auktion & Markt AG

1180px 664px
Marc Berger (r.) und Günter Kaufmann bei der Verleihung der "Best Brands"-Awards 2018 der Fachzeitschriften AUTOHAUS und asp.
©

Nach vielen Jahren bei dem Gebrauchtwagenvermarkter zieht sich Marc Berger aus dem Vorstand zurück. Seine Aufgaben übernimmt mit sofortiger Wirkung Vizechef Günter Kaufmann.

Personelle Veränderung im Vorstand der Auktion & Markt AG: Marc Berger scheidet nach langjähriger Zugehörigkeit aus dem Führungsgremium des Fahrzeugvermarkters aus. Seine Verantwortungsbereiche – die Online-Auktionsplattform www.autobid.de und das Ressort Marketing & Kommunikation – übernimmt mit sofortiger Wirkung der stellvertretende Vorstandschef Günter Kaufmann, wie das Unternehmen am Freitag in Wiesbaden bekannt gab.

Berger werde sich künftig vermehrt seiner Familie und neuen beruflichen Herausforderungen widmen, hieß es in der Mitteilung weiter. "Aufsichtsrat und Vorstand danken Herrn Berger für die vielen Jahre des besonderen Engagements und wünschen ihm viel Glück und gutes Gelingen bei der Verfolgung seiner neuen beruflichen Ziele."

Die Auktion & Markt AG betreibt derzeit neun Auktions- sowie acht Logistikzentren und beschäftigt 300 Mitarbeiter. Pro Jahr werden über Autobid.de europaweit mehr als 120.000 Pkw, Nutzfahzreuge, Wohnmobile und Motorräder an 25.000 registrierte Händler vermarktet. Zu den Einlieferern gehören Autohersteller, Handelsgruppen, Banken, Leasinggesellschaften, Autovermieter und Flottenbetreiber. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autobid.de:





Fotos & Videos zum Thema Autobid.de

img

Autobid.de Kalender 2019

img

Autobid.de Kalender 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasinganbieter

Alphabet zieht Corona-Zwischenbilanz

Mit der Kampagne #StartTheRestart hat der Leasing- und Full-Service-Anbieter auf die Corona-Krise reagiert. Marco Lessacher, CEO von Alphabet International, blickt...


img
Landgericht Ingolstadt

Sammelklage gegen Audi abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der BGH1 den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist...


img
Cadillac Lyriq

Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.

Cadillac will ein Stück vom Elektro-SUV-Kuchen abhaben. Wie das gelingen soll, zeigt nun ein Showcar. Bis zum Serienauto dauert es aber noch.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Webfleet/Geotab-Kooperation

Vier Milliarden Kilometer

Seit Juni liefern Webfleet Solutions und Geotab auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und in Nordamerika....