suchen
Renault Captur R.S. Line

Crossover im Sport-Dress

1180px 664px
Renault legt eine neue Ausstattungslinie für den Captur auf.
©

Eine echte Sportversion vom Renault Captur gibt es nicht. Nun können Kunden zumindest ein Modell mit dynamischerem Auftritt ordern.

Renault legt den kleinen Crossover Captur in der sportlich eingekleideten "R.S. Line" auf. Zu den äußerlichen Merkmalen zählen eine veränderte Frontgestaltung mit Luftleitblech und Wabenkühlergrill, ein Heckdiffusor und 18-Zoll-Felgen. Innen finden sich rote Zierelemente an Sitzen und Armaturenbrett. Für den Antrieb stehen ein 103 kW / 140 PS starker Benziner sowie ein Plug-in-Hybrid mit 116 kW / 158 PS zur Wahl. Die Netto-Preise starten bei 22.605 Euro.

Zuletzt hatte Renault den Kleinwagen Clio und den kompakten Mégane als "R.S. Line" angeboten. Letzterer ist aktuell das einzige Modell der Franzosen, dass es zusätzlich in einer echten R.S.-Variante gibt, die neben dynamischer Optik auch einen speziellen Sport-Motor bietet. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Crossover:





Fotos & Videos zum Thema Crossover

img

Kia EV6 GT / GT-Line

img

MG Marvel R

img

Toyota Aygo X Prologue

img

Kia EV6

img

Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid (Fahrbericht)

img

Kia EV6 (Teaser)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Facelift

Frischekur für Mercedes CLS

Dem viertürigen Coupé CLS gönnt Mercedes eine kleine Frischekur. Außerdem gibt es einen neuen Mildhybrid-Diesel sowie ein besonders exklusives AMG-Sondermodell.


img
SUV Eclipse Cross

Nach Unsicherheit - Mitsubishi frischt auf

Der Eclipse Cross ist die Nummer drei an Verkäufen bei Mitsubishi - nach Spacestar und Outlander. Jetzt mutiert der Croosover nicht nur zum Plug-in-Hybriden, sondern...


img
Konkrete Kosten

Avrios setzt auf differenzierte Mobilitätsdaten

Fuhrparkkosten werden oft als unvermeidbare Ausgaben betrachtet. Dabei lässt sich auch hier oft jede Menge Geld sparen. Der Flottenmanagement-Anbieter Avrios will...


img
Cupra Formentor TDI

Die Sportmarke wird sparsam

Cupra will den Formentor auch für Flottenkunden interessant machen. Und bietet nun ihn nun mit einem für eine Performance-Marke eher unüblichen Motor an.


img
Mercedes EQS

Mit der Elektro-S-Klasse in den "Kampf der Welten"

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl kaum ein Fahrzeug von solcher Bedeutung: Die Elektro-S-Klasse könnte Gradmesser...