suchen
Renault Sports wird umbenannt

Alles Alpine

1180px 664px
Renault Sports ist nun offiziell ein Teil der Marke Alpine.
©

Sportliche Modelle von Renault wurden bisher mit dem Kürzel RS geadelt. Das war ein Verweis auf die Abteilung Renault Sports und ist nun Geschichte.

Renault hat mit seinem im Januar vorgestellten Umstrukturierungsprogramm Renaulution auch eine Neudefinition für den sportlichen Ableger Alpine vorgesehen. Mit der nun vollzogenen Umbenennung der Abteilung Renault Sports Cars in Alpine Cars nimmt dieser Prozess konkrete Form an. Unter dem neuen Label sollen neben den Produkten der Marke Alpine auch die Entwicklung sportlicher Renault-Modelle sowie die Rennsportaktivitäten des Konzerns verantwortet werden.

Die Marke Alpine, die sich zur reinen Elektromarke wandeln soll, produziert derzeit in ihrer Manufaktur als einziges Modell den Sportwagen A110. Laut Konzernchef Luca de Meo sollen dort künftig exklusive Alpine-Elektro-Modelle entstehen. Neben einem sportlichen Crossover ist auch ein zweisitziges Coupé angedacht. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Entwicklung:





Fotos & Videos zum Thema Entwicklung

img

Goodyear-Winterreifen-Entwicklung


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Wasserstoff-Strategie

Regierung zieht positive Zwischenbilanz

Deutschland soll zum Leitmarkt und Leitanbieter bei grünem Wasserstoff werden. Dabei habe man schon viel erreicht, heißt es aus dem Bildungsministerium. Der Wasserstoffbeauftragte...


img
Allianz

Elektroautos haben höhere Reparaturkosten

Ohne staatliche Subventionen wären Elektroautos beim Kauf teurer als herkömmlich motorisierte Autos. Höhere Kosten drohen aber auch bei Reparaturen.


img
Chipmangel

VW-Stammwerk verlängert Kurzarbeit

Wegen des anhaltenden Halbleitermangels fährt VW an seinem Stammwerk in Wolfsburg in der kommenden Woche nur die Frühschicht einer Montagelinie. Alle anderen Bänder...


img
Mobilitäts- und Fuhrparkmanagement

Neuer Vorstand beim VMF

Der Branchenverband hat sich in den vergangenen Jahren neu ausgerichtet und um weitere Mobilitätsaspekte erweitert. Diesen Weg will der neue Vorstand mit Frank Hägele...


img
Mercedes-Benz Vans

Ladeflatrate für gewerbliche E-Transporter

In Kooperation mit dem Start-up elvah bietet Mercedes Käufern eines neuen eVito oder eSprinter Kastenwagen mit Nutzfahrzeugzulassung 24 Monate kostenloses Laden...