suchen
Restwert-Entwicklung

E-Autos so stabil wie Benziner

1180px 664px
Die Restwerte von Elektroautos bewegen sich auf Benziner-Niveau.
©

Elektroautokäufer brauchen sich keine großen Sorgen um den Wiederverkaufswert ihrer Fahrzeuge machen. Aktuell liegt er auf Benziner- und deutlich über Diesel-Niveau.

Die Restwerte von Elektroautos haben das Niveau von Benzinern erreicht. Laut den Marktbeobachtern von Schwacke liegt der durchschnittliche Händlerverkaufspreis von dreijährigen Modellen beider Antriebsarten aktuell bei 53,7 Prozent vom Listenpreis. Für die E-Mobil bedeutet das einen Zuwachs von 1,2 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahreswert. Der Benziner-Wert ist im gleichen Zeitraum um 0,8 Prozentpunkte gesunken. Schwächer schneiden gebrauchte Diesel ab, die lediglich einen Restwert von 51,7 Prozent erreichen – 1,6 Prozentpunkte weniger als vor einem Jahr. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Restwert:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Gefahr für Radfahrer und Fußgänger

Parkende Autos und "Dooring"

Hunderte Fußgänger und Radfahrer verunglücken jeden Tag in Deutschland. Oft tragen geparkte Autos und plötzlich aufgerissene Wagentüren zu Unfällen bei. Ein Crashtest...


img
VW ID.3 vor Verkaufsstart

Sieben Ausstattungen, zwei Batterien

Nach der "1st Edition" erweitert VW das Bestellsystem des ID.3 um eine Vielzahl von Varianten. Die Einstiegsmodell ist vorerst allerdings nicht dabei.


img
Verband

Milliardeninvestitionen für E-Auto-Ladenetz nötig

Zum Ausbau eines flächendeckendes Ladenetzes für Elektroautos seien in den kommenden Jahren Investitionen in Milliardenhöhe nötig, rechnet der Bundesverband eMobilität...


img
StVO-Chaos

Länder prüfen Rückgabe eingezogener Führerscheine

Es ist ein weiterer Schritt nach dem aufgetauchten Rechtsfehler in der neuen Straßenverkehrsordnung. Bundesweit könnten nach den neuen Regeln eingezogene "Lappen"...


img
Ineos Grenadier

Vom Pub in die Pampa

Alle Welt schwärmt vom SUV. Doch je mehr Geländewagen verkauft werden, desto weniger kann man sich damit ins Gelände wagen. Das will der britische Chemie-Milliardär...