suchen
Schaden durch Türöffnen

Versicherung muss auch für Beifahrer haften

1180px 664px
Beschädigt der Beifahrer ein anderes Auto, muss die Versicherung des Fahrers einspringen.
©

Wenn ein Autofahrer mit seinem Wagen einen anderen beschädigt, greift die Kfz-Haftpflicht. Was aber, wenn der Beifahrer den Schaden verursacht?

Wenn der Beifahrer mit der Autotür beim Öffnen ein anderes Fahrzeug beschädigt, gehört das zur allgemeinen Betriebsgefahr des Fahrzeugs. Dafür muss die Haftpflichtversicherung aufkommen, hat das Landgericht Saarbrücken entschieden.

Die Versicherung war der Meinung, sie müsse für Schäden, die ein anderer als der Fahrer verursacht, nicht einstehen. Das Gericht sah dies anders: Das Risiko, das sich durch das unvorsichtige Türöffnen verwirklicht habe, sei typischer Bestandteil der von einem Kfz ausgehenden Betriebsgefahr, heißt es im Urteil. Das gelte unabhängig davon, ob das Öffnen der Tür durch den Halter, Fahrer oder einen sonstigen Insassen erfolge (Az: 13 S 117/15). (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Recht:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Markenausblick Genesis

Geht die Strategie in Europa auf?

Der Hyundai-Konzern startet diesen Sommer mit seiner Premium-Marke Genesis in Europa. Eine mutige Entscheidung. Ob nur schickes Design reichen wird, wird sich zeigen....


img
Neuer Meilenstein

Eine Million Fahrzeuge mit Elektroantrieb

Bei den aktuellen Zahlen von Verkehrs-, Umwelt- und Wirtschaftsministerium werden nicht nur Pkw, sondern auch Nutzfahrzeuge und Busse mit eingerechnet.


img
Neuer Honda HR-V

Sparsame Antriebskombination

Honda erspart Kunden des neuen HR-V die Qual der Wahl beim Antrieb. Das ist kein Nachteil, jedenfalls dann nicht, wenn es um Effizienz geht.


img
Autoflotte-Interview

Eine Runde im Ioniq 5 mit Tobias Krumnikl

Tobias Krumnikl ist seit einem Jahr bei Hyundai Deutschland fürs Flottengeschäft zuständig. Wir drehten mit dem Team-Player, wie er oft genannt wird, eine Runde...


img
Professor Dr. Roland Vogt erklärt

Neueste Erkenntnisse der Plug-in-Hybrid-Praxis-Studie

Was bringt ein Plug-in-Hybrid und wann ist ein solches Modell sinnvoll? Professor Dr. Roland Vogt vom KompetenzCentrum für Future Mobility der FOM Hochschule, erklärt...