suchen
Seat

Cupra wird zur eigenen Marke

1180px 664px
Eigene Identität für PS-starke Modelle: Seat entwickelt Cupra zu einer Hochleistungsmarke
©

Seat war schon immer die sportlichste Volumenmarke im VW-Konzern. Jetzt schärfen die Spanier ihr Profil weiter.

Bisher trugen die PS-starken Modelle von Seat den Zusatz "Cupra". Ab sofort bekommen sie eine eigene Identität. Die spanische VW-Tochter will aus der gleichnamigen Performance-Abteilung eine neue Hochleistungsmarke aufbauen. Am Mittwoch stellte der Hersteller erstmals das Logo und die offizielle Website www.cupraofficial.com vor.

Der Name Cupra leitet sich aus "Cup Racer" ab. Die Einführung der neuen Marke kündigt Seat für den 22. Februar 2018 an. Auf dem Genfer Autosalon im März soll es bereits erste automobile Kostproben geben. (rp)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Tuning:




Autoflotte Flottenlösung

SEAT Deutschland GmbH

Max-Planck-Str. 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 06150 1855-500
Fax: 06150 1855-72 500

E-Mail: firmenkunden@seat.de
Web: www.seat.de/business


Fotos & Videos zum Thema Tuning

img

Smart Brabus Fortwo 125R Edition

img

Zehn Jahre Abarth-Neustart

img

Volvo V60 R-Design

img

Moab Easter Jeep Safari 2018

img

BMW M8 Gran Coupé Concept

img

Polestar 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Statistischer Unfallatlas

Wo es am häufigsten kracht

Wer Tag für Tag die gleichen Strecken fährt, kennt vermeintlich gefahrenreiche Ecken. Doch wo auf meinem Weg zur Arbeit bin ich besonders gefährdet? Welche Kreuzung...


img
Mercedes-AMG A 35 4Matic

Lückenfüller voller Lebenskraft

Bis Mercedes-AMG eine Neuauflage des A 45 vom Stapel lässt, dauert es noch ein Weilchen. Als eine Art Vorspiel legen die Stuttgarter Anfang 2019 eine neue Sportversion...


img
Branchenkongress

2. Autoflotte Business Mobility Day

Das Fuhrparkevent im Herbst wartet wieder mit vielfältigen Ideen und Ansätzen für zukunftsorientiertes Mobilitätsmanagement auf.


img
Vizekanzler Scholz

Konzerne müssen Diesel-Nachrüstungen zahlen

Vizekanzler Olaf Scholz stellt sich in der Frage der Finanzierung von Nachrüstungen von Dieselautos auf die Seite der Bürger. Der SPD-Politiker sieht die Industrie...


img
PSA-Antriebsstrategie

Elektro für alle

Der französische PSA-Konzern will ab 2019 für jedes neu erscheinende Modell auch eine elektrifizierte Version anbieten. Dabei spielt die neue Tochterfirma Opel eine...