suchen
Skoda Citigo

Weiter nach oben

1180px 664px
Skoda wertet das kleinste Modell im Portfolio auf: Der Citigo erhält in den verschiedenen Ausstattungslinien mehr Ausstattung.
©

Ein Stadtflitzer ohne Servolenkung? Künftig nicht mehr bei Skoda. Der Citigo bekommt die und etwas mehr Ausstattung.

Skoda wertet das kleinste Modell im Portfolio auf: Der Citigo erhält in den verschiedenen Ausstattungslinien mehr Ausstattung, außerdem sind zusätzliche Extras bestellbar. Der Einstiegspreis in der Basisvariante „Active“ liegt weiterhin bei 8.210 Euro netto. Die ursprüngliche, sehr reduzierte Basisvariante „Easy“ (knapp 9.000 Euro) wurde aus dem Programm genommen. Man wolle keine Modelle mehr ohne Servolenkung anbieten, heißt es bei Skoda.

Zum Serienumfang der Einstiegsvariante kommen nun neue Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht hinzu. In der Topversion "Style" ist das Infotainmentsystem "Swing" mit Freisprecheinrichtung, USB-Anschluss und sechs Lautsprechern inklusive. Optional kann man eine neue Smartphone-Dockingstation ordern, über die sich das Handy mit dem Fahrzeug koppelt. Swing ist ebenso wie das Musiksystem "Blues" auch optional erhältlich. Eine Klimaautomatik und ein neuer, mit dem aktiven Bremsassistenten gekoppelter Regen- und Lichtsensor können auf Wunsch ebenfalls geordert werden.

Neu ist auch die Zweifarb-Lackierung: Fahrzeugdach sowie Außenspiegelkappen werden Schwarz oder Weiß lackiert, passend dazu rollt der Kleinstwagen auf Leichtmetallfelgen in derselben Farbe. Kombinieren kann man die Lackierung mit Candy-Weiß, Tornado-Rot, Spring-Grün Metallic, Tungsten-Silber Metallic und Deep-Black Perleffekt. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kleinstwagen:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Max-Planck-Straße 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 0800 25 85 855
(Kostenfrei aus dem dt. Festnetz und aus dt. Mobilfunknetzen)
Fax: 0800 25 85 888

E-Mail: BusinessCenter@skoda-auto.de
Web: www.skoda-geschäftskunden.de


Fotos & Videos zum Thema Kleinstwagen

img

Peugeot Ion

img

Smart Forfour Electric Drive

img

Skoda Citigo (2017)

img

VW Up GTI

img

Smart Fortwo Electric Drive

img

Opel Karl


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Aral-Studie 2017

Elektroautohersteller erstmals mit bestem Umweltimage

Fast die Hälfte der Bundesbürger stuft Tesla als umweltfreundliche Marke ein. Der amerikanische Pionier platziert sich damit deutlich vor den etablierten Konzernen...


img
Umrüstungsverweigerer

Behörden legen VW-Diesel still

Die Zulassungsbehörden machen Druck bei der Umrüstung manipulierter VW-Dieselautos. Bisher gab es bereits zehn Stilllegungen. Besonders im Fokus ist derzeit der...


img
Umfrage

Diesel verliert an Reiz

Misstrauen gegenüber dem Diesel, noch kein Vertrauen ins Elektroauto: Die Deutschen wenden sich verstärkt dem guten alten Benziner zu.


img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuem Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
Fahrbericht Alpine A110

Zurück in die Zukunft

Nach über 40 Jahren schickt die Renault-Tochter Alpine erneut eine A110 auf die Straße. Wie früher führt das kleine Coupé den Geist eines Sportwagens weiter. Authentischer...