suchen
Skoda Fabia Cool Plus

Sommermodell

1180px 664px
Ab sofort bestellbar: Der neue Skoda Fabia Cool Plus.
©

Skoda legt mit dem Fabia "Cool Plus" ein Sommermodell auf Kiel und bietet außerdem ein neues Ausstattungspaket an.

Besser spät als nie: Das dürfte das Motto für den neuen Skoda Fabia Cool Plus gewesen sein, in dessen Serienumfang trotz hierzulande herbstlicher Temperaturen neben einem Surround-Soundsystem und Digitalradio auch eine Klimaanlage enthalten ist. Der Grundpreis für den Cool Plus liegt bei 10.462 Euro netto für den Fabia mit 44 kW / 60 PS. Beim Kombi startet das Sommer-Sondermodell bei 11.555 Euro netto für die Version mit 55 kW / 75 PS.

Zusätzlich zum Cool-Plus-Modell bietet Skoda ein neues Ausstattungs-Paket namens "Enjoy" an. Hier sind 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Parksensoren hinten sowie Nebelscheinwerfer enthalten. Kombiniert man das Sondermodell mit dem neuen Paket, errechnet Skoda einen Preisvorteil von 2.134 Euro netto gegenüber einem vergleichbar ausgestattetem Modell. (Max Friedhoff/SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sondermodell:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Max-Planck-Straße 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 0800 25 85 855
(Kostenfrei aus dem dt. Festnetz und aus dt. Mobilfunknetzen)
Fax: 0800 25 85 888

E-Mail: BusinessCenter@skoda-auto.de
Web: www.skoda-geschäftskunden.de


Fotos & Videos zum Thema Sondermodell

img

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

img

Renault Trafic Spaceclass

img

BMW M4 CS

img

Mercedes-Sondermodelle für SL und SLC

img

Ferrari J50

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeugantrieb

Porsche plant weitere E-Autos

Die Stuttgarter denken bereits über Derivate des Mission E nach. Mit der Schwestermarke Audi wird an einer gemeinsamen Architektur für Elektroautos gearbeitet.


img
Mercedes-Benz CLS

Drei Preise für vier Türen

Erst kürzlich feierte die Neuauflage des Mercedes CLS ihre Premiere. Nun wissen wir auch, was das viertürige Coupé kosten wird.


img
Flottenversicherungen

Tendenz zum Zweitanbieter

Marktdurchdringung, Wechselbereitschaft, Anbieter-Zufriedenheit: Dataforce hat wieder eine umfassende Analyse des Versicherungsgeschäfts mit Flotten vorgelegt.


img
Elektroauto Uniti One

Jetzt aber schnell

Ende 2016 präsentierte das schwedische Start-up Uniti Pläne für den Bau eines kleinen Elektromobils. Nur knapp ein Jahr danach ist der erste Prototyp fertig. 2019...


img
VW

Auslieferung von Diesel-T6 gestoppt

VW hat die Auslieferung des neuesten Bulli-Modells mit Dieselmotor gestoppt. Grund sind Abgasprobleme. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist über die auffälligen Werte informiert.