suchen
Skoda Superb

Neue Ausstattung für das Flaggschiff

1180px 664px
Der Skoda Superb ist ab sofort auch mit kabelloser Ladefunktion für das Smartphone lieferbar.
©

Den Skoda Superb kann man mit vielen nützlichen Extras aufwerten, nun sind weitere Optionen für die Mittelklasse-Reihe hinzugekommen.

Skoda erweitert das Ausstattungsangebot des Superb. So kann man in Limousine und Kombi nun das Smartphone kabellos aufladen, wenn man das Infotainmentsystem "Bolero", "Amundsen" oder "Columbus" gewählt hat. Die beiden erstgenannten erhalten zudem den acht Zoll großen Bildschirm, der bisher dem großen Mediasystem Columbus vorbehalten war.

Darüber hinaus ist die aus dem Octavia RS bekannte Progressivlenkung optional erhältlich (Aufpreis 134 Euro netto). Sie steht für das Sportfahrwerk ebenso zur Wahl wie für das adaptive DCC-Fahrwerk, das für die Ausstattungslinien "Ambition" und "Style" bestellbar ist.

Beim Superb Combi sorgt auf Wunsch eine automatische Niveauregulierung (Aufpreis 537 Euro netto) auch bei voller Ausnutzung der zulässigen Zuladung für Federungskomfort. Höhensensoren, die den Abstand zwischen Hinterachse und Karosserie ermitteln, passen dabei die Federung der jeweiligen Fahrsituation und dem aktuellen Beladungszustand an. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Max-Planck-Straße 3-5
64331 Weiterstadt

Tel: 0800 25 85 855
(Kostenfrei aus dem dt. Festnetz und aus dt. Mobilfunknetzen)
Fax: 0800 25 85 888

E-Mail: BusinessCenter@skoda-auto.de
Web: www.skoda-geschäftskunden.de


Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Audi RS4 Avant (2018)

img

Genesis G70

img

Audi RS 4 Avant (2018)

img

Opel Insignia GSi

img

Opel Insignia Exclusive

img

Opel Insignia Country Tourer (2018)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Aral-Studie 2017

Elektroautohersteller erstmals mit bestem Umweltimage

Fast die Hälfte der Bundesbürger stuft Tesla als umweltfreundliche Marke ein. Der amerikanische Pionier platziert sich damit deutlich vor den etablierten Konzernen...


img
Umrüstungsverweigerer

Behörden legen VW-Diesel still

Die Zulassungsbehörden machen Druck bei der Umrüstung manipulierter VW-Dieselautos. Bisher gab es bereits zehn Stilllegungen. Besonders im Fokus ist derzeit der...


img
Umfrage

Diesel verliert an Reiz

Misstrauen gegenüber dem Diesel, noch kein Vertrauen ins Elektroauto: Die Deutschen wenden sich verstärkt dem guten alten Benziner zu.


img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuem Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
Fahrbericht Alpine A110

Zurück in die Zukunft

Nach über 40 Jahren schickt die Renault-Tochter Alpine erneut eine A110 auf die Straße. Wie früher führt das kleine Coupé den Geist eines Sportwagens weiter. Authentischer...