suchen
Spezial-Ausbauten

Bott und Sortimo auf der WTT-Expo 2016

1180px 664px
VW Transporter mit der Sortimo Fahrzeugeinrichtung "Globelyst"
©

Die Anbieter zeigten auf einer Fachmesse in Karlsruhe Fahrzeugeinrichtungen für die Technik- und Servicebranche auf Basis von VW Caddy und Transporter.

Die Aufbauhersteller Bott und Sortimo haben in Karlsruhe eine speziell auf die Technik- und Servicebranche abgestimmte Fahrzeugeinrichtung präsentiert. Besucher der 6. Fachmesse für industrielle Wärme- und Kältetechnik konnten am 1. und 2. Juni die Einbaulösungen für VW Caddy und Transporter live erleben.

Die "Sortimo Globelyst"-Fahrzeugeinrichtung ermögliche Monteuren und Servicetechnikern eine passgenaue und übersichtliche Organisation des Laderaums, hieß es. Dank des integrierten "ProSafe"-Systems mit Ladungssicherungselementen und Zurrpunkten, können auch große Arbeitsgeräte an der Fahrzeugeinrichtung, an der Trennwand und am Boden verzurrt werden. Zudem gibt es Gasflaschenhalterung und Werkbank. Die Einrichtungsblöcke enthalten unter anderem Fachbodenwannen mit Trennblechen, Schubladen und Boxen.

Auf dem Stand von Volkswagen Nutzfahrzeuge (D24) präsentiert Bott den neuen Caddy als Servicemobil. Mit der "Vario"-Einrichtung können Maschinen und Montagematerial übersichtlich, systematisch und zeitsparend organisiert werden. Das Grundpaket enthält neben Fußboden und Zurrschienen ein Modul auf der Fahrerseite mit Stauraum und weiteren Zurrpunkten. Das Regal enthält auch einige Boxen.

Mitglieder des Verbands Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF) profitieren beim Kauf eines Fahrzeugs von VW Nutzfahrzeuge mit Umbaulösungen von Sonderkonditionen. (af)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Aufbauten:





Fotos & Videos zum Thema Aufbauten

img

VanSelect-Roadshow 2019 - Die Fahrzeuge

img

VW Caddy als Bott-Servicemobil


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kein Länder-Beschluss zu Raser-Strafen

Hängepartie geht weiter

Seit Wochen gibt es Streit darüber, wie hoch die Strafen fürs Rasen ausfallen sollen – und ab wann Fahrverbote angemessen sind. Dieser Freitag war die Ziellinie...


img
Fünf Jahre Dieselskandal

Schmutziges Erbe

Nach dem Crash 2015 war Volkswagen nah am Abgrund. Die Abgasaffäre fegte Manager aus dem Amt, kostete Milliarden, beschädigte weltweit das Verbrauchervertrauen....


img
Schnellladenetz von EnBW und Smatrics

Joint Venture in Österreich genehmigt

Die EnBW und Smatrics bündeln ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsunternehmen, das in einem der wichtigsten Transitländer der EU für eine flächendeckende und...


img
Bundestag beschließt Kfz-Steuer-Reform

Hoher Verbrauch, höhere Abgaben

Um Klimaziele zu erreichen, sind deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Doch wirkt die Reform?


img
EuroNCAP

Fünf Sterne für neuen Toyota Yaris

Alle Jahre wieder verschärft EuroNCAP das Testprozedere. Entsprechend schwerer wird es, die Höchstwertung von fünf Sternen zu bekommen. Ausgerechnet ein Kleinwagen...