suchen
Tankkarten

Total und BP/Aral erkennen Tankkarten gegenseitig an

1180px 664px
Engere Zusammenarbeit: Gewerbetreibende profitieren im Laufe des Jahres von der gegenseitigen Anerkennung der Tankkarten von Total und BP/Aral.
©

Die Mineralölunternehmen Total und BP/Aral haben sich darauf verständigt, ihre Tankkarten in Europa gegenseitig zu akzeptieren.

Nun ist es offiziell: BP/Aral und Total sind miteinander übereingekommen, ihre jeweiligen Tankkarten an europäischen Tankstellen gegenseitig anzuerkennen. In Kraft treten soll die Übereinkunft schrittweise im Laufe des Jahres 2018.

Damit können Fuhrparks ihre Tankkarten künftig an jeweils zusätzlichen 4.000 Tankstellen nutzen. Total wird die BP und Aral Tankkarten an ihren Tankstellen in Frankreich, Belgien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen und Deutschland akzeptieren. Im Gegenzug kann die Total Tankkarte an BP und Aral Tankstellen in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden, der Schweiz und Polen eingesetzt werden.

"Die Ausweitung der Akzeptanz unserer Tankkarten bedeutet, dass unsere Kunden jetzt Zugang zu mehr als 22.000 Tankstellen in 29 Ländern haben", so Guy Moeyens, BP Chief Operating Officer Fuels, Europe & Southern Africa. Darüber hinaus hätten sie die Möglichkeit, mit ihrer Tankkarte die datenbasierte Unterstützung für ihr Flottenmanagement zu nutzen.

Und Total M&S Senior Vice President für Europa Benoît LUC ergänzt: "Indem wir das Netz der Stationen erweitern, an denen unsere Tankkarte akzeptiert wird, können wir den Bedürfnissen unserer Geschäftskunden noch besser gerecht werden." Diese Vereinbarung sei eine ideale Ergänzung des Kartenangebotes in Europa. (af)

 




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Tankkarte:




Autoflotte Flottenlösung

TOTAL Deutschland GmbH - Tankkarten

Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin

Tel: 030 2027 8722
Fax: 030 2027 6785

E-Mail: card.services@total.de
Web: www.totalcards.de

Autoflotte Flottenlösung

Aral Aktiengesellschaft Aral Card Service

Wittener Str. 45
44789 Bochum

Tel: +49 (0) 800 / 7 23 71 15 (Mo-Fr in der Zeit von 7-19 Uhr, kostenfrei)
Fax: +49 (0) 234 / 315 – 2774

E-Mail: business@aral.com
Web: www.aral-plus.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kia kündigt E-Offensive an

Bis 2025 komplette Stromer-Palette geplant

In wenigen Jahren sollen E-Autos für die Koreaner zur tragenden Säule heranwachsen und Teil eines grundlegenden Wandels werden.


img
Podcast Autotelefon

Telematik ahoi: Big Brother is watching you!

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Städte

Tempo 30 in der Diskussion

Verkehrsminister Scheuer will Radfahren sicherer machen und die Straßenverkehrsordnung ändern. Den Parlamentariern von CDU/CSU und SPD geht der Vorschlag nicht weit...


img
Ratgeber

Das machen Autofahrer im Winter falsch

Ob früher Batterietod, Guckloch in der Windschutzscheibe oder die falschen Reifen: Im Winter begehen Autofahrer wider besseres Wissen viele unentschuldbare und oft...


img
Fahrbericht Ford Puma

Für Kompromisslose

Auch Ford kann sich dem SUV-Hype nicht entziehen und bringt nach EcoSport, Kuga und Edge nun den Puma. Das teilelektrifizierte Mini-SUV kommt mit neuem Verve und...