suchen
Tankkarten

Total und Firmen-Kfz.de kooperieren

1180px 664px
Total und Firmen-KFZ.de kooperieren im Bereich Tankkarten.
©

Die beiden Unternehmen haben eine Zusammenarbeit im Bereich Tankkarten gestartet. Ab sofort können Flottenkunden von Firmen-Kfz.de mit ihrer Total-Karte günstiger tanken und bargeldlos bezahlen.

Das Onlineportal Firmen-Kfz.de hat sich mit dem Ölkonzern Total zusammengeschlossen und bietet seinen Flottenkunden ab sofort Vergünstigungen beim Tanken an. Mit einer Total-Tankkarte können diese deutschlandweit an über 4.400 Stationen billiger tanken und bargeldlos bezahlen. Das Angebot gilt für Tankstellen der Marken Total, Avia, Shell und Westfalen sowie für ausgewählte freie Stationen. Gleichzeitig lassen sich die Tankkosten über das Online-Portal des Berliner Start-ups verwalten und kontrollieren.

"Wir freuen uns, dass wir mit Total einen Kooperationspartner gefunden haben, mit dem wir attraktive Firmenkonditionen für unsere Kunden vereinbaren konnten", so Thomas von Hake, Gründer und Geschäftsführer von Firmen-Kfz.de. Die Berliner betreiben seit 2015 eine Online-Plattform, die kleine und mittelständische Unternehmen bei der Beschaffung und Verwaltung von Firmenfahrzeugen unterstützt. Die Serviceleistungen reichen von einer professionellen Beratung über individuelle Angebote zur Leasing- und Langzeitmiete bis hin zu Versicherungspaketen. Das Start-up zählt nach eigenen Angaben bereits 15.000 Kunden. (red)

 

 




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Tankkarten:




Autoflotte Flottenlösung

TOTAL Deutschland GmbH - Tankkarten

Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin

Tel: 030 2027 8722
Fax: 030 2027 6785

E-Mail: card.services@total.de
Web: www.totalcards.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.


img
Pkw-Kauf

Automatikgetriebe wird immer beliebter

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das scheinen auch Autokäufer zu bemerken.


img
Elektroautos

Merkel will bis 2022 die Millionengrenze knacken

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, dass bis spätestens 2022 eine Million Elektroautos hierzulande fahren werden. Sie setzt dabei auf die Offensive der heimischen...


img
Markenauftritt

Volkswagen erfindet sich neu

Mit dem Dieselskandal ging bei VW eine Ära zu Ende, seit einigen Jahren ist die Marke dabei, sich neu zu erfinden. Auf der diesjährigen IAA startet mit dem ID.3...


img
Personalie

Leaseplan Deutschland mit neuem Geschäftsführer

Stefan Koch verantwortet ab sofort die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Strategie und Recht. Vorgänger Edwin de Jong verlässt den Leasingspezialisten.