suchen
Total Deutschland

Neuer Vertriebsleiter für den Bereich Tankkarten

1180px 664px
André Wolf war bei Total zuletzt Marketingleiter für den Bereich Schmierstoffe.
©

Bei Total Deutschland übernimmt André Wolf die Leitung von Steffen Eckert, der in den Bereich Bereich Shop, Food und Services wechselt.

André Wolf hat die Leitung des Tankkartenvertriebs von Total Deutschland übernommen. Sein Vorgänger Steffen Eckert (47) wechselte innerhalb der Direktion Tankstellen in den Bereich Shop, Food und Services, wo er als Marketingleiter tätig ist.

Neben dem Ausbau des Akzeptanznetzes will Wolf insbesondere die Digitalisierung und den Übergang in eine neue Mobilität vorantreiben. Der 39-Jährige arbeitet seit 2004 in wechselnden Funktionen bei Total Deutschland. Nach einer Zeit als Manager in der Abteilung Car Wash war der studierte Marketing- und Vertriebsökonom zuletzt als Marketingleiter für den Bereich Schmierstoffe verantwortlich.

Mit dem Angebot an Tankkarten richtet sich Total an Unternehmen, Fuhrparkbetreiber, Selbstständige und Kleingewerbetreibende. Karteninhaber profitieren von einem umfangreichen Leistungspaket und einem flächendeckenden Akzeptanznetz in Deutschland und Europa. 2017 wurde Total von der Wirtschaftswoche als „Bester Dienstleister des Mittelstands“ in der Kategorie „Tankkarten“ ausgezeichnet. (ab)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Tankkarten:




Autoflotte Flottenlösung

TOTAL Deutschland GmbH - Tankkarten

Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin

Tel: 030 2027 8722
Fax: 030 2027 6785

E-Mail: card.services@total.de
Web: www.totalcards.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilitätsdienstleistungen

Choice jetzt mit Doppelspitze

Der Nürnberger Mobilitätsdienstleister hat Bego Jasenac zum zweiten Geschäftsführer ernannt.


img
Führungswechsel

Peugeot bekommt neuen Deutschland-Chef

Nach etwas mehr als zwei Jahren verlässt Geschäftsführer Steffen Raschig die Löwenmarke auf eigenen Wunsch. Mit Haico van der Luyt kommt der Nachfolger aus den eigenen...


img
Ford Transit Facelift

Kosmetik für den Kastenwagen

Ford hat den Transit optisch und technisch gründlich überarbeitet: Der Kastenwagen punktet mit frischem Design, neuem Infotainment und sparsameren Motoren. Die kleineren...


img
Mobilitätsgeschäft

Kroschke Gruppe unterstützt Gründerszene

Im Zuge der digitalen Transformation investiert der Branchendientsleister in den "MobilityFund", um aufstrebende Start-ups wie Vehiculum, Wunder Mobility oder Smartlane...


img
Neuer Mercedes GLA

Mehr Platz bei schlanker Linie

Dynamik und Design sollen den Mercedes GLA auch in der zweiten Generation prägen. Diesmal verspricht der Hersteller aber auch mehr Sekundärtugenden.