suchen
Toyota Proace City

Neuer Hochdachkombi kommt Ende April

7
1180px 664px
Neuer Liebling der Familien und Handwerker? Toyota bietet den Proace City als Kastenwagen und als Pkw-Version an.
©

Der Proace City steht in den Startlöchern. Toyota setzt auf attraktive Leasingangebote und viele Ausstattungsdetails.

Toyota bietet den ab Ende April bestellbaren Hochdachkombi Proace City als Kastenwagen ab 16.220 Euro netto und als Pkw-Version Verso ab 20.660 Euro brutto an. Gewerbekunden können den Kastenwagen ab 139 Euro netto leasen; Privatkunden bietet Toyota ein Leasingangebot ab 231 Euro brutto an (Laufleistung: 10.000 Kilometer pro Jahr, Laufzeit: 48 Monate).

Wie die eng verwandten Modelle von Citroën (Berlingo), Peugeot (Rifter/Partner) und Opel (Combo) steht der Proace City in zwei Karosserielängen mit 4,40 und 4,75 Metern zur Wahl. Für den Vortrieb bietet Toyota einen 1,2-Liter-Benziner mit 81 kW / 110 PS und 96 kW / 130 PS sowie einen 1,5-Liter-Diesel in drei Leistungsstufen (55 kW / 75 PS, 75 kW / 102 PS und 96 kW / 130 PS) an. Der kleine Selbstzünder ist ausschließlich für die Kastenwagen-Version bestellbar.

Bildergalerie

Die Kasten-Basisausstattung "Duty" umfasst unter anderem Radio, Zentralverriegelung, Einzelsitze für Fahrer und Beifahrer sowie Verzurrösen im Laderaum. Ab dem "Duty Comfort"-Niveau (ab 19.770 Euro netto) sind unter anderem Klimaanlage, elektrisch einstell-, anklapp- und beheizbare Außenspiegel, Geschwindigkeitsregelanlage und Nebelscheinwerfer an Bord.

Im Grundpreis des Familienfahrzeugs sind Komfortfeatures wie Klimaanlage, höhenverstellbarer Fahrersitz, elektrisch einstell- und beheizbaren Außenspiegeln, Müdigkeitserkennung und Verkehrszeichenerkennung Serie. Die Variante "Team Deutschland", die ab rund 21.530 Euro brutto verfügbar ist und unter anderem serienmäßig mit Rückfahrkamera, Fernlichtassistent, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik und Smartphone-Integration via Apple CarPlay, Android Auto und Mirror Link vorfährt, ist Grundlage für das Leasingangebot für Privatkunden. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hochdachkombi:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Hochdachkombi

img

VW Caddy (2021) - Fahrbericht

img

Ford Tourneo und Transit Connect Active

img

VW Caddy (2021)

img

Toyota Proace City (2020)

img

Nissan NV250

img

Peugeot Rifter


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Podcast Autotelefon

Citroen Ami meets Mercedes-Benz S-Klasse

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Einsatz von E-Fuels

Verbände attackieren Umweltministerin

Das Umweltministerium hat einen Entwurf zur Umsetzung der europäischen Erneuerbare-Energie-Richtlinie in Deutschland vorgelegt. Verbänden reichen die Pläne für strombasierte...


img
Opel Corsa Ultimate

Nobel und vernetzt

Wer bei der Wahl eines neuen Corsa besonders viele Extras wünschte, musste bislang die Versionen Elegance oder GS Line wählen. Ultimate heißt nun das neue Maß der...


img
BVF feiert zehnjähriges Jubiläum

Die wichtigsten Meilensteine

Der Fuhrparkverband hat in den vergangenen zehn Jahren zahlreiche Themen für die Branche angestoßen – und auch schon viel erreicht. Eine Zeitreise.


img
Unfallstatistik unter Corona-Einfluss

Zahl der Verkehrstoten auf Tiefststand

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch das Verkehrsunfallgeschehen: Seit der Wiedervereinigung hat es nicht mehr so wenig Tote auf deutschen Straßen gegeben.