suchen
TÜV-Bilanz von Nutzfahrzeugen

Jeder Fünfte mit schweren Mängeln

1180px 664px
Nicht alle Transporter sind im besten technischen Zustand.
©

Schlechte Bremsen, tröpfelndes Öl, fehlende Rücklichter: Viele Transporter und Lkw auf deutschen Straßen sind ein Sicherheitsrisiko.

Jeder fünfte Lkw besteht die Hauptuntersuchung nicht auf Anhieb. Insbesondere ältere Kleintransporter und leichtere Nutzfahrzeuge fallen bei der technischen Überprüfung durch, wie der Verband der TÜV meldet.

Bei knapp 22 Prozent der Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen wurden demnach in den Jahren 2015 und 2016 erhebliche Mängel festgestellt. Bei den mittelschweren Modellen bis 18 Tonnen waren es sogar knapp 23 Prozent. Die schweren Lkw über 18 Tonnen schnitten mit einer Mängelquote von 18 Prozent etwas besser ab. Der Durchschnitt aller Nutzfahrzeuge lag bei 21,4 Prozent. Zum Vergleich: Die Mängelquote bei Pkw betrug im vergangenen Jahr 22,6 Prozent.

Zu den häufigsten Problemen zählten Defekte an der Beleuchtung. Allein bei elf Prozent der fünfjährigen Fahrzeuge traten erhebliche Mängel an den Rücklichtern auf. Undichtigkeiten an Motor und Getriebe gab es bei fünf Prozent der Fünfjährigen – mit potenziell gefährlichen Folgen für die Brandsicherheit. Noch riskanter: Bei zehn Prozent der kleinen Transporter stellten die Prüfer nach fünf Jahren Mängel an der Bremse fest. (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema TÜV-Report:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Zulassungswesen

Kroschke mit neuer Leitungsfunktion

Als neuer Leiter Business Standards Zulassungsdienste soll Michael Tejic das Kerngeschäft der Christoph Kroschke GmbH zukunftsfest machen.


img
Fahrbericht Mazda3

Hält Blickkontakt

Der neue Mazda3 dürfte auffallen. Er setzt außen und innen auf eine reduzierte Designsprache, zudem auf eine ungewöhnliche Motorentechnik. Zunächst gibt es aber...


img
Autonomes Fahren

Kfz-Überwacher fordern Treuhänder für Daten

Moderne Fahrzeuge sammeln immer mehr Daten, dies wird bei autonomen Autos noch massiv zunehmen. Darunter sind auch viele sicherheitsrelevante Informationen. Wer...


img
Neue Vorschriften

Ladesäulenbetreiber vor akuten Problemen

Ab 1. April müssen dem neuen Eichrecht entsprechende Messgeräte in Ladesäulen eingebaut werden. Problem: Für die Schnellladestationen gibt es noch gar keine passende...


img
ADAC-Test

Transporter-Reifen fallen durch

Bei Kleintransportern sind Reifen oft auf geringen Verschleiß ausgelegt. Das führt aber bei ihrer Haftung auf Nässe zu gravierenden Nachteilen, wie der aktuelle...